header-logo

Künstliche Intelligenz getriebene Marketingkommunikation

Haftungsausschluss: Der unten angezeigte Text wurde mithilfe eines Drittanbieter-bersetzungstools automatisch aus einer anderen Sprache bersetzt.


Das Share Table-Pilotprogramm der National Health Foundation wird als landesweites Modell genutzt

Feb 6, 2020 1:06 AM ET

LOS ANGELES – Angesichts des komplexen Problems der Lebensmittelverschwendung und der Ernährungsunsicherheit in ihrer Gemeinde haben sich die Schüler des Santee Education Complex und der Thomas Jefferson High School mit der National Health Foundation (NHF) zusammengetan, um eine Lösung zu finden. Nach monatelanger Recherche erprobten Studenten und Mitarbeiter den Goldstandard für die Bekämpfung von Lebensmittelverschwendung und Unsicherheit – Share Table.

Im Rahmen des Health Academy-Programms der National Health Foundation arbeitet die NHF mit Schulen in Süd-Los Angeles zusammen und arbeitet mit Schülern an der Entwicklung nachhaltiger Lösungen zur Beseitigung von Gesundheitsbarrieren in ihrer Gemeinde. NHF arbeitete mit Schülern beider Schulen zusammen, um herauszufinden, welche Probleme die Schüler daran hinderten, Zugang zu gesunden Lebensmitteln in ihren Schulen zu erhalten.

“Durch die Finanzierung aus dem CalFresh-Programm für gesundes Leben konnten wir das Youth Participatory Action Research (YPAR) -Modell umsetzen, bei dem die Schüler aufgefordert wurden, über gesundheitliche Probleme im Zusammenhang mit Lebensmittelverschwendung und Zugang zu Lebensmitteln nachzudenken.” Aktien Direktor der Gemeinschaftsinitiativen, Chad Monk .

Die aus den gesammelten Daten gesammelten Ergebnisse zeigten:

1) Hohe Lebensmittelverschwendung auf dem Campus
2) Viele Schüler hatten nach dem Ende des Schultages zu Hause Hunger

Bei der Prüfung verschiedener Optionen zur Behandlung von Lebensmittelverschwendung und Zugang zu Lebensmitteln in der Schule entschieden sie sich für das Share Table-Modell. Bei diesem Modell können Schüler einen Tisch oder eine andere harte Oberfläche verwenden, um ungeöffnete und ungeöffnete Lebensmittel und Getränke an einem offenen Ort abzulegen, an dem sie kostenlos zusätzliche Lebensmittel aufnehmen können. Akzeptable Artikel sind Milchkartons, frisches Obst und andere gesunde Snacks.

Nach dem ersten Pilotversuch sammelten die Schüler Daten aus vertraulichen Umfragen, aus denen hervorgeht, dass 35,9% der Schüler an einem bis fünf Tagen in der Woche die Freigabetabelle verwendeten, und 55% gaben an, dass die Freigabetabelle einen Unterschied in ihren Schulen ausmachte.

Aufgrund des unglaublichen Erfolgs des Programms hat das Los Angeles Department of Public Health und CalFresh Healthy Living die schrittweise Anleitung von NHF in den diesjährigen Implementierungsleitfaden für die CalFresh Healthy Living-Share-Tabelle aufgenommen. Zusätzlich wurden lokale und staatliche Richtlinien eingeführt, die die Verwendung von Share Tables in Schulen direkt unterstützen, einschließlich SB 557 Food Donation und Pupil Meals: Schools.

Wenn Sie über den Erfolg von NHF mit dem Share Table-Modell berichten möchten, wenden Sie sich bitte an Stephany Rodas unter (213) 538-0723 oder per E-Mail an srodas@nhfca.org .

Die 1973 gegründete National Health Foundation ist ein gemeinnütziges 501 (c) 3-Unternehmen, das sich innerhalb von Gemeinden für die Beseitigung von Gesundheitsbarrieren, die Bekämpfung der Ursachen für eine schlechte Gesundheit und die Befürwortung und Befähigung von Gemeinden mit geringen Ressourcen einsetzt, um Lösungen zu finden, die zu dauerhaften Veränderungen führen . Das Eintreten und Wirken der Organisation basiert auf der Leitphilosophie, dass Gesundheit dort beginnt, wo wir leben, lernen, arbeiten und spielen, und konzentriert sich auf vier Schlüsselbereiche: Wohnen, Zugang zu Nahrungsmitteln, gebaute Umgebungen und Bildung.

Contact Information:

Stephany Rodas, National Health Foundation
213-538-0723, srodas@nhfca.org