United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Feb 5, 2020 2:12 AM ET

DIY Homes Coming to Style wieder


DIY Homes Coming to Style wieder

iCrowd Newswire - Feb 5, 2020

TARTU, Estland – Avrame hat es sich zur Aufgabe gemacht, erschwinglichen Wohnraum anzubieten. In dieser Zeit und im Zeitalter von Fehlinformationen und falschen Nachrichten könnte man denken, dass dies ein Scherz ist, aber diesmal ist die Realität genau umgekehrt.

Vom Problem zum Produkt

Avrame wird von Herrn Indrek Kuldkepp geführt – einem Mann mit mehrjähriger Erfahrung auf internationalen Holzhausmärkten. Kuldkepp “ist gewachsen” in der Branche (sein Vater besaß eine erfolgreiche Holzhausfirma, für die er früher gearbeitet hatte) und entwickelte einen Brancheninstinkt, der ihm über die Jahre gute Dienste geleistet hat. Natürlich ist Avrame keine Ausnahme.

“Das Problem ist einfach”, erklärt er. “In vielen Fällen sind die verkauften Häuser sowohl aus Verkaufssicht als auch aus Instandhaltungssicht teuer. Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein billig zu erwerbendes Haus einen (finanziellen) Albtraum darstellt und umgekehrt.” “Kuldkepp fügt hinzu.

Ihm zufolge, da in den meisten Fällen Leute ein bereits gebautes Haus kaufen, kommt es mit Schnickschnack, der neuen Hausbesitzer auf lange Sicht einen Arm und ein Bein kosten wird. “Zum Glück ist die Lösung auch einfach”, sagt Kuldkepp.

DIY Häuser. “Ja wirklich?”

DIY ist ein Schlagwort, das häufig verwendet wird, aber nie im Zusammenhang mit dem Wohnen. “Wir wollen das ändern”, sagt Kuldkepp. “Avrame bietet erschwinglichen Wohnraum, den man selbst bauen kann. So wie eine Möbelfirma dem Kunden die Teile und Anweisungen liefert, die Sie zum Bauen Ihres Schranks oder Regals benötigen, kann dies auch mit einem Haus geschehen”, fügt Kuldkepp hinzu. “Für den zukünftigen Hausbesitzer bedeutet dies deutlich geringere Kosten.”

Kuldkepp hat es geschafft, Häuser von Grund auf neu zu “bauen”. “Wir haben wirklich bei Null angefangen, und unsere Architekten und Ingenieure haben jeden Schritt des Weges innovativ gestaltet”, erklärt er. “Es gab keinen anderen Weg, dies zu tun.”

Laut Kuldkepp ist das Anbieten dieser “Einfachheit” in einer Wohnung nicht so einfach, wie es sich anhört, da die Hauptfrage lautet: Was soll man behalten und was nicht?

“Einerseits muss die Wohnung funktionsfähig bleiben, andererseits muss der Rest entfernt werden, um nur das Wesentliche zu erhalten”, erklärt er. “Und das kostet viel Zeit und das Testen, um das herauszufinden.”

Zusätzlich zu den vorherigen kann man mitbestimmen, was hinzugefügt werden soll und was nicht, sodass nicht unnötig extra bezahlt wird. Avrame bietet dem Kunden nur das Wesentliche. Wenn der Kunde es wünscht – und nur wenn er es wünscht – kann er alle Glocken und Trillerpfeifen hinzufügen, die er mag, aber das liegt ganz bei ihm.

Contact Information:

Priit Kallejärv
0037256460633
232598@email4pr.com



Tags:    German, Latin America, North America, Research Newswire, South America, United States, Wire