United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Feb 4, 2020 1:20 AM ET

Der Markt für Verschlüsselungssoftware wächst im Zeitraum 2020-2025 bei CAGR von 16,20%


Der Markt für Verschlüsselungssoftware wächst im Zeitraum 2020-2025 bei CAGR von 16,20%

iCrowd Newswire - Feb 4, 2020

Der Markt für Verschlüsselungssoftware wird bis 2025 voraussichtlich 14,32 Milliarden US-Dollar erreichen, bei einem CAGR von 16,20 % im Zeitraum 2020-2025. Steigende Anzahl und Komplexität von Datenschutzverletzungen und das Wachstum der Compliance-Vorschriften sind die Schlüsselfaktoren, die das Wachstum des Verschlüsselungssoftwaremarktesvorantreiben. Darüber hinaus wird erwartet, dass die zunehmende Einführung neuer Technologien wie Mobilität, Cloud und Virtualisierung die Marktgröße von Verschlüsselungssoftware während des Prognosezeitraums beschleunigen wird. Laut dem Bericht der Information Technology Association of America (ITAA) werden bis 2020 etwa 83 % der Workloads in der Cloud zu finden sein. Die Nutzung und Einführung solcher Technologien dürfte die Nachfrage nach Verschlüsselungssoftware-Markt erhöhen.

Key Takeaways

Anwendung – Segmentanalyse

Das Cloud-Verschlüsselungssegment wächst im Prognosezeitraum mit dem höchsten CAGR von 14,50 %, was auf die wachsende Zahl von Unternehmen zurückzuführen ist, die sich in Richtung Cloud bewegen, um Kosteneinsparungen, Agilität und Flexibilität zu erzielen. In ähnlicher Weise erhöhen die zunehmenden Investitionen mehrerer Unternehmen in die Cloud-Verschlüsselung die Aussichten für Verschlüsselungssoftware. So hat Cipher Cloud 2018 eine neue Finanzierungsrunde von 30 Millionen US-Dollar von Andreessen Horowitz für seine Cloud-Anwendungssicherheitstechnologie gesammelt. In ähnlicher Weise beschäftigte allein Microsoft im Jahr 2019 3.500 Cybersicherheitsexperten und investierte mehr als eine Milliarde US-Dollar in die Verschlüsselung von Cloud-Daten.

Nach Vertikal – Segmentanalyse

Das BFSI-Segment hat aufgrund der Dynamik der Sicherheitsindustrie den höchsten CAGR von 18,5% unter anderen Verschlüsselungssoftware-Industrien während des Prognosezeitraums. In ähnlicher Weise führt die steigende Zahl von Cyber-Angriffen auch dazu, dass Verschlüsselungssoftware in letzter Zeit steigt. Banken folgen in der Regel traditionellen Techniken wie E-Mail und DVDs, um Daten zu übertragen, die eine hohe Gefahr von Datenschutzverletzungen darstellen. So stieg die Zahl der von britischen Finanzdienstleistern gemeldeten Datenschutzverletzungen laut dem Bericht der Financial Conduct Authority (FCA) im Jahr 2018 von 25 % im Jahr 2017 auf 48 % im Jahr 2018. Auf der anderen Seite nehmen online-Transaktionen aufgrund der technologischen Entwicklungen in vielen großen Ländern rapide zu. So stieg die Online-Transaktion in Indien 2018/19 auf 1,2 Milliarden US-Dollar und verzeichnete ein Wachstum von 51 % gegenüber dem Vorjahr. Da diese Transaktionen primäres Ziel für Cyberkriminelle sind, ist Kryptographie ein notwendiger Prozess, um die Integrität der Transaktion zu erhalten.

Geographie – Segmentanalyse

2018 dominierte Nordamerika den Marktanteil von Verschlüsselungssoftware mit rund 35,20%, gefolgt von Europa und APAC. Erhöhte Anzahl von Datenschutzverletzungen, strenge Datenschutzbestimmungen und die zunehmende Einführung von Technologien wie BYOD und CYOD, bei denen Verschlüsselungssoftware das Potenzial hat, wichtige digitale Informationen zu verschlüsseln, um sensible Daten sicher zu halten und Cyber-Angriffe zu reduzieren, die wichtige Wachstumsfaktoren für den Markt sind. Laut dem Bericht der Information Technology Association of America im Jahr 2018 hatten mehr als 36 % der nordamerikanischen Unternehmen zu Beginn dieses Jahres BYOD-Programme in irgendeiner Form angenommen, wobei die Annahmerate bis Anfang 2018 auf 50 % steigen dürfte. Die Einführung solcher Technologien wird die Verwendung von Verschlüsselungssoftware in dieser Region vorantreiben.

Treiber –Verschlüsselungssoftwaremarkt

KMU in verschiedenen Branchen verfügen nicht über strenge Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz ihrer Daten, Netzwerke, Endpunkte und Anwendungen. Die Nachfrage nach Cloud-basierten Lösungen steigt unternehmensweit rapide an, da das vorherrschende Bereitstellungsmodell die ANFORDERUNGEN an die IT-Sicherheit erfüllen muss. Cloud-Bereitstellung bietetFlexibilität, Skalierbarkeit und Kosteneffizienz zur Rationalisierung des Geschäftsbetriebs. Da KMU ihren Fokus auf Cloud-Lösungen verlagern, werden Cloud-Verschlüsselungslösungen und Dienstanbieter voraussichtlich immer mehr Möglichkeiten sehen, die Daten von KMU vor Sicherheitslücken und Schwachstellen zu schützen.

Die anspruchsvollen Anforderungen von Verbrauchern und Aufsichtsbehörden sorgen für Störungen im BFSI-Sektor. In jüngster Zeit konzentriert sich BFSI mit neuen technologischen Innovationen auf die Verringerung von Datenschutzverletzungen und Cybersicherheitsangriffen. So hat die Europäische Bankenaufsichtsbehörde (EBA) 2018 Sicherheitsvorschriften für Finanzinstitute in Bezug auf Internet-Zahlungsdienste erlassen. Die Verpflichtungen von Zahlungsdienstleistern (PSPs) wie PSPs sollten sicherstellen, dass beim Austausch sensibler Daten über das Internet zwischen den kommunizierenden Parteien eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung verwendet wird, um die Vertraulichkeit und Integrität der Daten zu gewährleisten. In ähnlicher Weise wurde 2017 das New York State Department of Financial Services (NYDFS) beauftragt, sensible, nicht öffentliche Informationen mithilfe von Standardverschlüsselungstechniken zu schützen. Daher wird eine solche Regulierung die Nachfrage nach Verschlüsselungssoftware positiv erzeugen.

Herausforderungen – Verschlüsselungssoftware-Markt

Einige Organisationen verlassen sich auf verschiedene Verschlüsselungssysteme, die von Anbietern bereitgestellt werden. Unternehmen mit mehreren Verschlüsselungssystemen verfügen über eine grundlegende Schlüsselverwaltungssoftware, die nicht in der Lage ist, Schlüssel von mehreren Verschlüsselungssystemen zu verarbeiten. Die Ineffizienz der Schlüsselverwaltungssoftware bei der Verwaltung der Schlüssel ist eines der Hauptanliegen von Admin- und IT-Teams. Auf der anderen Seite, wenn der Verschlüsselungsschlüssel beschädigt wird, dann werden kritische Geschäftsinformationen anfällig und hackern ausgesetzt, die in der Lage sein werden, ohne Passwort oder Entschlüsselungsschlüssel auf vertrauliche Geschäftsinformationen zuzugreifen. Auf der anderen Seite ist die Verwendung von Raubkopien Verschlüsselungssoftware, die sich auf das nicht autorisierte Kopieren der lizenzierten Versionen der Software bezieht, einer der größten Nachteile des Verschlüsselungssoftwaremarktes. Es gibt viele Arten von Software-Piraterie, unter denen die häufigsten Arten gehören Softlifting, Software-Fälschung, Original Equipment Manufacturer (OEM) Bündelung, Festplatten-Laden, und Vermietung usw., wie diese Raubkopien Software werden meine vielen Unternehmen als verwendet sie sind kostengünstig. Die Nutzung einer solchen Art von Software wird das Marktwachstum negativ behindern.

Marktlandschaft

Partnerschaft und Akquisitionen sind Schlüsselstrategien, die von Denkern auf dem Markt für Verschlüsselungssoftware übernommen werden. Im Jahr 2018 wurde der Ausblick für die Verschlüsselungssoftware-Branche moderat von den fünf führenden Akteuren mit einem Anteil von 52,45 % konzentriert. Zu den Top 10 Unternehmen der Verschlüsselungssoftware gehören Microsoft Corporation, Cisco Systems, Thales e-Security, Symantec, EMC Corporation, Sophos, IBM Corporation, Intel Security, Bloombase, Trend Micro, Thales e-Security und Check Point Software Technologies.

Akquisitionen/Partnerschaften:

Im April 2019 hat die Thales Group, eine Muttergesellschaft von Thales e-Security, die Übernahme von Gemalto, einem führenden Unternehmen für digitale Identität und Sicherheit, abgeschlossen. Die Übernahme würde einen Weltklasse-Marktführer mit einem unübertroffenen Portfolio an digitalen Identitäts- und Sicherheitslösungen auf der Grundlage von Technologien wie Biometrie, Datenschutz und, allgemeiner, Cybersicherheit, schaffen.

7. Mai 2018 – Syncsort hat den Großteil der Produkte von Townsend Security erworben, um seine aufkeimende Suite an Sicherheitssoftware für IBM zu stärken.

Über IndustryARC:

IndustryARC konzentriert sich in erster Linie auf die Marktforschung von Cutting Edge Technologies und Neuere Anwendungen. Unsere Custom Research Services wurden entwickelt, um Einblicke in den ständigen Wandel in der globalen Angebots-Nachfrage-Lücke der Märkte zu geben. Unser starkes Team von Analysten ermöglicht es uns, die Kundenforschungsanforderungen schnell und mit einer Vielzahl von Optionen für Ihr Unternehmen zu erfüllen. Alle anderen kundenspezifischen Anforderungen können mit unserem Team besprochen werden, senden Sie eine E-Mail an sales@industryarc.com, um mehr über unsere Beratungsleistungen zu besprechen.

Mr. Venkat Reddy
Vertriebsleiter
E-Mail: sales@industryarc.com
Kontakt Vertrieb: 1970-236-3677

Contact Information:

Mr. Venkat Reddy
Sales Director
Email: sales@industryarc.com
Contact Sales: +1970-236-3677



Keywords:    Encryption Software Market, Encryption Software Market Size, Encryption Software Market Share, Encryption Software Market Analysis, Encryption Software Market Revenue, Encryption Software Market Trends, Encryption Software Market Growth, Encryption Software Market Research, Encryption Software Market Outlook, Encryption Software Market Forecast
Tags:    Extended Distribution, German, News, Research Newswire