United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Feb 4, 2020 12:27 AM ET

Das Google-Elternalphabet ist jetzt ein Unternehmen im Wert von 1 Billion US-Dollar


iCrowd Newswire - Feb 4, 2020

Fotoillustration von Omar Marques / SOPA Images / LightRocket über Getty Images

Das Google-Mutterunternehmen Alphabet ($ toget) ist nun das vierte US-Unternehmen, das eine Marktkapitalisierung von 1 Billion US-Dollar erreicht. Es erreichte die Zahl, kurz bevor die Märkte am Donnerstag schlossen, und beendete den Handelstag bei 1.451,70 USD je Aktie, ein Plus von 0,87 Prozent.

Sundar Pichai, CEO von Google, übernahm im Dezember die Geschäftsführung von Alphabet, nachdem Larry Page und Sergey Brin, Mitbegründer von Google, die Kontrolle über Alphabet abgegeben hatten. Es war ein holpriges paar Jahre bei dem Unternehmen, in denen Vorwürfe wegen sexuellen Fehlverhaltens von Führungskräften und ein 20.000-köpfiger Google Walkout-Mitarbeiter-Protest laut wurden.

Alphabet wird voraussichtlich am 3. Februar einen Gewinn für das vierte Quartal ausweisen. Wall Street-Analysten rechnen mit einem Umsatz von 46,9 Milliarden US-Dollar, was einem Anstieg von fast 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Apple war das erste US-Unternehmen, das im Jahr 2018 eine Obergrenze von 1 Billion US-Dollar erreichte, gefolgt von Amazon (das inzwischen unter diese Grenze gefallen ist) und Microsoft, das im April 2019 die Marke von 1 Billion US-Dollar erreichte. Das erste Unternehmen, das jemals eine Obergrenze von 1 US-Dollar erreichte Die Marktkapitalisierung für eine Billion Dollar (kurz) lag 2007 bei PetroChina. Ende letzten Jahres war Saudi Aramco das erste 2-Billionen-Dollar-Unternehmen, das kurz nach seinem Börsendebüt an der Riad-Börse im Dezember an den Start ging.

Eine Billionen-Dollar-Bewertung gibt natürlich nicht den vollständigen Überblick über die wirtschaftliche Gesamtgesundheit eines Unternehmens und wird von Anlegern in keiner sinnvollen Weise verwendet. Es ist meistens eine cool aussehende Eitelkeitsmetrik. Laut Fortune gehörten die Billionen-Dollar-Unternehmen im vergangenen Jahr immer noch zu den profitabelsten Unternehmen der Welt, wobei Saudi Aramco an der Spitze der Liste stand, Apple an zweiter Stelle und Alphabet an siebter Stelle.

Das nächste Unternehmen, von dem erwartet wird, dass es die Marktkapitalisierung von 1 Billion US-Dollar erreicht, ist Facebook, das sich zum Abschluss der Glocke am Donnerstag auf rund 620 Milliarden US-Dollar belief.

Contact Information:

Kim Lyons




Tags:    German, United States, Wire