United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Feb 4, 2020 12:49 AM ET

Cloud VPN Marktgröße wächst bei CAGR von 17,9% Im Zeitraum 2020-2025


Cloud VPN Marktgröße wächst bei CAGR von 17,9% Im Zeitraum 2020-2025

iCrowd Newswire - Feb 4, 2020

Die Größe des Cloud-VPN-Marktes wird bis 2025 voraussichtlich 18,5 Milliarden US-Dollar erreichen, nachdem sie im Zeitraum 2020-2025 um 17,9 % gewachsen sind. Die zunehmenden Digitalisierungstrends in Organisationen führen zu einer enormen Verschiebung hin zu cloudbasierten Netzwerken, die die Bedeutung von Cloud-VPN-Diensten weiter erhöht. Darüber hinaus sind die wachsenden Geschäftstrends, um Ihr eigenes Gerät (BYOD) mitzubringen, um die Mobilität der Betriebsabläufe und Mitarbeiter zufriedener zu machen, während sie an ihrem eigenen Gerät arbeiten, die VPN-Infrastruktur weiter. Diese steigenden Trends führen zur Einführung von Unternehmensmobilität für Unternehmen und Geschäftsprozesse, was die Notwendigkeit von Datensicherheit schafft, die dazu führt, dass der Cloud-VPN-Markt während des Prognosezeitraums Chancen bietet.

Key Takeaways

Typ der Komponente – Segmentanalyse

Das Software-Segment hält 2019 den größten Anteil am Cloud-VPN-Markt.  Die VPN-Software (Virtual Private Network) ermöglicht es dem Benutzer, ein unabhängiges Internetprotokoll (IP) zu wählen. Die Verwendung von VPN-Software ermöglicht auch das Entsperren von Websites, die Umgehung von Einschränkungen und lokalen Stromausfällen und hilft auch beim Streaming von Live-Events, die den Bedarf an Cloud-VPN-Technologie antreiben. Die VPN-Software verbessert auch die Skalierbarkeit und Netzwerksicherheit, die zu einem steigenden Bedarf an Software für die Sicherung des Remotezugriffs führt. Daher verbessert die zunehmende Einführung von Private Clouds das VPN-Softwaresegment und schafft weitere Chancen für den Cloud-VPN-Markt.

Darüber hinaus führen die zunehmenden Digitalisierungstrends für Geschäftsprozesse zu einer Verwundbarkeit von Cyber-Angriffen, die auswirkungent auf die bestimmte Datenmenge, die den gesamten Digitalisierungsprozess behindert. Dieser steigende Bedarf an Sicherheitslösungen und Services in Geschäftsprozessen führt zu einem Anstieg der Nachfrage nach Cloud-basierter Sicherheit, die Cloud-VPN-Dienste benötigt. Darüber hinaus ermöglicht die Entwicklung der Technologie die Lieferung von Lösungen wie Software as a Service (SaaS), Platform as a Service (PaaS) und Data as a Service (DaaS). Dieser sich abzeichnende Fortschritt bei der Bereitstellung von Diensten beschleunigt den Cloud-VPN-Markt.

Endbenutzer – Segmentanalyse

Der It & Telekommunikationssektor hält den größten Marktanteil für den Cloud-VPN-Markt und wächst im Prognosezeitraum mit einem CAGR von 13,2%. Die weltweit steigenden IT-Ausgaben für Unternehmenssoftware und Kommunikationsdienste haben den Bedarf an Cloud-VPN-Lösungen erhöht. Darüber hinaus führt die zunehmende Nutzung von Power-Geräten wie Telefonen, PCs und so weiter zu einem Bedarf an flexibler VPN-Technologie. Die fortschrittliche VPN-Technologie mit den softwaredefinierten WAN-Funktionen (SD-WAN), die ausgeklügelte Netzwerkintelligenz und granulares Reporting bietet, treibt auch den Cloud-VPN-Markt an. Darüber hinaus ist die zunehmende Einführung von Cloud-Diensten in virtuellen Anwendungen auch der Hauptfaktor, der das Wachstum des Cloud-VPN-Marktes antizipiert.

Darüber hinaus ist im Telekommunikationssektor das wachsende Bewusstsein für Cloud-VPN-Vorteile wie die Notwendigkeit von verschlüsseltem Netzwerkverkehr, verteilten globalen IP-Adressen, ausserbaren privaten Servern, verwalten von Netzwerkaktivitäten und derFähigkeit, Geo-Targeting durchzuführen, und Qualitätssicherung treiben das Wachstum des Cloud-VPN-Marktes weiter voran.

Geographie – Segmentanalyse

Nordamerika dominiert den Cloud-VPN-Markt mit einem Anteil von mehr als 31%, gefolgt von APAC und Europa. Die steigende Nachfrage nach der Analyseplattform und der Aufstieg der Machine-to-Machine-Kommunikation (M2M) haben auch in dieser Region Türen für Cloud-Lösungen geöffnet. Laut Gartner werden die IT-Ausgaben in Nordamerika 2019 voraussichtlich um 3,7 % steigen.die dazu führen werden, dass der Markt für Cloud-VPN-Lösungen in dieser Region weiter dominiert wird. Darüber hinaus treibt das Wachstum der E-Commerce-Industrie in Kanada und den USA auch die Nachfrage nach Big-Data-Lösungen an, die den Cloud-VPN-Markt in Nordamerika antreiben. Laut Statistics Canada beliefen sich die Einzelhandelsumsätze über den E-Commerce in den ersten beiden Monaten 2019 auf 2,2 Millionen US-Dollar. So hat der steigende Umsatz durch E-Commerce den Bedarf an Cloud-VPN-Technologie erhöht, um die Probleme wie Cyberkriminalität, KRACK-Angriffe, MitM-Angriffe und so weiter zu mildern. Diese Faktoren werden den Cloud-VPN-Markt in Nordamerika weiter wachsen lassen.

Treiber – Cloud VPN Market

Die aktuellen Entwicklungen umfassen mobile Technologie zur Schaffung eines flexiblen Umfelds. Dies hat dazu geführt, dass die Unternehmensmobilität in verschiedenen Organisationen eingebunden wurde, um die Arbeits- und Betriebsprozesse flexibler zu gestalten. Laut der IWG-Umfrage (International Workspace Group) 2019 ziehen es die meisten Mitarbeiter vor, außerhalb ihres Primärbüros zu arbeiten. Darüber hinaus setzen in den USA mehr als 82 % der Unternehmen auf flexibles Arbeiten als Mechanismus zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Darüber hinaus sind 45 % der Arbeitnehmer besorgt über die Datensicherheit im Zusammenhang mit mobilem Arbeiten, was zu einem Bedarf an Cloud-basierten Diensten führt. Die steigende Nachfrage der Mitarbeiter nach Unternehmensmobilität erhöht daher den Bedarf an Cloud-basierten Lösungen und Services zur Aufrechterhaltung der Datensicherheit in der Unternehmensmobilität. So hat das zunehmende Wachstum der Unternehmensmobilität den Cloud-VPN-Markt angetrieben.

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) expandieren stark, und aufgrund der Digitalisierung setzen die KMU nach und nach Cloud-basierte Server ein. Diese Entwicklung in den KMU erfordert auch die Notwendigkeit verbesserter Sicherheitsdienste und Datenschutzfunktionen, die den Unternehmen einfache Lösungen bieten können, um sich mit dem Vertrauen und der Sicherheit zu verbinden. Die Einführung von Chatbots und der Aufstieg digital engagierter KMU werden den Cloud-VPN-Markt jedoch weiter vorantreiben. Darüber hinaus übernehmen die kleinen Unternehmen das VPN für Remote-Verbindungen, um die besten Sicherheitspraktiken für den Betrieb und auch eine bessere Datenübertragung zu gewährleisten. So wird der Aufstieg digital fortgeschrittener KMU den Cloud-VPN-Markt antreiben.

Herausforderungen – Cloud VPN Markt

Da die Unternehmen die Digitalisierung nutzen und weiter zur zunehmenden Akzeptanz von Cloud-basierten Servern führen, stellt das begrenzte technische Wissen der Mitarbeiter für die Digitalisierung den Cloud-VPN-Markt weiter vor eine Herausforderung.  Die Mehrheit der großen, kleinen und mittleren Unternehmen bewegt sich aufgrund von Technologiestörungen auf die Digitalisierung zu, aber der Mangel an qualifizierten Mitarbeitern für den Umgang mit dem digitalen Betrieb behindert die Einführung von Cloud-Diensten in diesen Organisationen. Daher behindern diese signifikanten Faktoren das Wachstum des Cloud-VPN-Marktes.

Marktlandschaft

Technologiestarts, Akquisitionen und F&E-Aktivitäten sind Schlüsselstrategien, die von Akteuren im Cloud-VPN-Markt übernommen werden. Im Jahr 2019 wurde der Markt für Cloud VPN von den zehn führenden Playern konsolidiert – Array Networks, Cisco Systems, Inc., Cohesive Networks LLC., Contemporary Control Systems, Inc., Google Inc., Huawei Technologies Co., Ltd., Microsoft Corporation, NCP engineering GmbH, Oracle Corporation und Robustel.

Akquisitionen/Technologiestarts

Im April 2019 kündigte Google Cloud das Hochverfügbarkeits-VPN und 100 Gbit/s Interconnect (Beta) an. Dieses hochverfügbare VPN wird für die Verwaltung von Multi-Cloud-Diensten bereitgestellt und bietet redundante Tunnel, die Ausfälle isolieren und kontinuierliche Konnektivität bereitstellen. Google bietet zwei Modi von für HA VPN: aktiv/aktiv und aktiv/passiv.

Im November 2019 gab Cisco Systems Inc. die Partnerschaft mit der Nippon Telegraph And Telephone East Corporation (NTT EAST) bekannt. Im Rahmen dieser Partnerschaft hat NTT EAST Cisco Meraki MX und MS-Serie für die Verwaltung von SD-WAN/Connectivity Services und Managed LAN Services ausgewählt.Unternehmen. So bietet NTT East seinen Kunden “GigaRaku VPN” und “GigaRaku Switch” an, um im Wesentlichen eine Verbindung zwischen mehreren Standorten automatisch zu entwickeln.

Über IndustryARC:

IndustryARC konzentriert sich in erster Linie auf die Marktforschung von Cutting Edge Technologies und Neuere Anwendungen. Unsere Custom Research Services wurden entwickelt, um Einblicke in den ständigen Wandel in der globalen Angebots-Nachfrage-Lücke der Märkte zu geben. Unser starkes Team von Analysten ermöglicht es uns, die Kundenforschungsanforderungen schnell und mit einer Vielzahl von Optionen für Ihr Unternehmen zu erfüllen. Alle anderen kundenspezifischen Anforderungen können mit unserem Team besprochen werden, senden Sie eine E-Mail an sales@industryarc.com, um mehr über unsere Beratungsleistungen zu besprechen.

Mr. Venkat Reddy
Vertriebsleiter
E-Mail: sales@industryarc.com
Kontakt Vertrieb: 1970-236-3677

Contact Information:

Mr. Venkat Reddy
Sales Director
Email: sales@industryarc.com
Contact Sales: +1970-236-3677



Keywords:    Cloud VPN Market, Cloud VPN Market Size, Cloud VPN Market Share, Cloud VPN Market Analysis, Cloud VPN Market Revenue, Cloud VPN Market Trends, Cloud VPN Market Growth, Cloud VPN Market Research, Cloud VPN Market Outlook, Cloud VPN Market Forecast
Tags:    Extended Distribution, German, News, Research Newswire