header-logo

Künstliche Intelligenz getriebene Marketingkommunikation

Haftungsausschluss: Der unten angezeigte Text wurde mithilfe eines Drittanbieter-bersetzungstools automatisch aus einer anderen Sprache bersetzt.


Daten-Wrangling-Marktgröße wächst bei CAGR von 19,5% Im Zeitraum 2020-2025

Feb 3, 2020 7:48 AM ET

Die Marktgröße von Data Wrangling wird bis 2025 voraussichtlich 4,74 Milliarden US-Dollar erreichen, nachdem sie im Zeitraum 2020-2025 um 19,5 % gewachsen waren. Datenstreitigkeiten werden in erster Linie bevorzugt, um Daten mithilfe fortschrittlicher Analysealgorithmen in einen wertvollen analytischen Einblick zu transformieren und abzubilden. Dieser Prozess wird im Volksmund als Data Munging bezeichnet. Dabei geht es um die Datenvisualisierung und die Datenaggregation. Steigende Verbreitung von Analysen, die die Verwendung von Daten-Wrangling-Tools über mehrere vertikale Senkarten hinweg vorantreiben, nicht nur, um unerwünschte Daten herauszufiltern, sondern auch, um die Daten zu standardisieren, die effizient für KI- und ML-Algorithmen verwendet würden, wodurch die besten Einblicke. Die zunehmende Akzeptanz von IoT-Geräten zusammen mit wachsenden Smart Cities wirkt sich weltweit auf den weltweiten Datenerring marktseitherd im Prognosezeitraum aus.

Key Takeaways

  • Nordamerika dominiert den Datenmarkt aufgrund einer zunehmenden Anzahl von Vereinbarungs- und Partnerschaftsstrategien von Anbietern von Big Data-Analysen sowie der zunehmenden Implementierung digitaler Technologien zur Einführung fortschrittlicher Datenmodelle in dieser Region.
  • Datengerangel ist die Wahl der Wirtschaftsanalytiker geworden, um die Zeit zu reduzieren, die für das Sammeln, Organisieren und Gerangel der Daten aufgezäunt wird, und den Fokus auf die Analyse der Daten zu erhöhen, um effektive Entscheidungen zu treffen, die die Marktnachfrage nach Daten in in naher Zukunft.
  • Die wachsende Popularität von Daten-Wrangling-Tools in großen Unternehmen, um ideale Daten unter den Datensätzen zu analysieren, dürfte zum Marktwachstum von Datenstreitigkeiten beidertwerden.

Business Function - Segmentanalyse

Das Segment Finanzfunktionen hatte ab 2018 den größten Anteil am Datenstreitmarkt. Diese Geschäftsfunktion benötigt Analysen, um Risikofaktoren zu ermitteln, Geschäftsprozesse zu erhöhen, umsichtig zu investieren, auf Rentabilität zuzugreifen, Zielkunden zu identifizieren und zukünftige Ereignisse vorherzusagen. So treibt die Nutzung von Daten-Wrangling-Tools die Leistungsfähigkeit von Analysen vor allem in der Finanzgeschäftsfunktion voran.  Darüber hinaus unterstützt die Analysesoftware die Verbesserung der Kundenbeziehungen, die Steigerung des Umsatzes, die Erfüllung regulatorischer Verpflichtungen, das Risikomanagement, die Rationalisierung von Backoffice-Prozessen und die Entwicklung hochwertiger Produkte und Dienstleistungen.  Daher wächst der globale Datenstreitmarkt, die große Notwendigkeit und Nutzung von Datenstreitigkeiten im Finanzgeschäft.

Organisationsgröße - Segmentanalyse

Große Unternehmen waren der Hauptmarkt für Datenstreitigkeiten. Derzeit setzen Unternehmen Daten-Wrangling-Tools als Teil umfassender Analyselösungen ein, um bereinigte, profilierte und standardisierte Daten zu erhalten. Diese Daten sind für das Betriebsteam hilfreich, um auch deren Systeme und Geschäftsmodell im Griff zu haben. Der kontinuierliche Datenfluss in verschiedenen Branchen der Unternehmen hat zu einer Umstellung von herkömmlichen ETL-Tools auf fortschrittliche automatisierte Tools geführt, was schon vor der Integration über die KI- und ML-Technologien von Vorteil ist. Darüber hinaus verstärkt der Anstieg der Digitalisierung die Einführung von Daten-Wrangling-Tools in den Regionen, um die Daten zwischen den Datensätzen zu untersuchen und zu analysieren.

Geographie - Segmentanalyse

Nordamerika dominierte den Datenmarkt mit einem Anteil von mehr als 35 %, gefolgt von Europa und APAC. Diese Region wird als der größte Beitragszahler speziell im Zusammenhang mit der Einführung von Daten-Wrangling-Tools und -Diensten erhöht. Dies ist auf die Präsenz und den Betrieb einiger wichtiger Anbieter von Datenanalyse- und Daten-Wrangling-Tools, nämlich IBM, Hitchi Vantara, Trifacta, SAS und Oracle in dieser Region, zu haben. Darüber hinaus ist die wachsende Zahl von Vereinbarungs- und Partnerschaftsstrategien ein Hinweis auf den Anstieg der Akzeptanz von digitalen Technologien in dieser Region.

Treiber – Daten-Wrangling Branchenausblick

  • Wachsende Nachfrage nach fortschrittlichen Analysealgorithmen – "Datengerangel", um gültige Erkenntnisse zu gewinnen, um Geschäftsentitäten in mehreren Branchenzusen weiter zu verbessern

Multifunktionales Daten-Wrangling-Tool ist eine effektive Methode, um die Leistung des Benutzers zu untersuchen, für weitreichende analytische Lösungen, um das Protokoll zu identifizierenund auch die Ursache für Geräteausfälle effizient. Darüber hinaus bietet es ein Self-Service-Datenvorbereitungsmodell und unterstützt die Organisationen dabei, die Datensätze zu bereinigen und die Notwendigkeit eines Data Scientistzuvermeidens zu vermeiden. Daher zieht dieses Feature des Datengerangels die Führungskräfte in der Organisation an, um geschäftskritische Erkenntnisse zu gewinnen, indem sowohl strukturierte als auch unstrukturierte Daten ohne das Eingreifen von IT-Teams analysiert werden.

  • Schnelles Tempo bei der Datengenerierung und technologische Fortschritte bei maschinellem Lernen und KI verstärken das Datengerangel

Die Implementierung von Datenstreitigkeiten hat zu einer verbesserten Arbeitseffizienz geführt, die eine entscheidende Rolle bei der Erweiterung des Spielraums für Unternehmen spielt. Darüber hinaus bieten der zunehmende regulierungspolitische Druck und das Wachstum des Edge Computing im Prognosezeitraum erhebliche Möglichkeiten für Anbieter von Analyselösungen.

Herausforderungen – Daten-Wrangling-Industrie

  • Zeitintensives Datengerangel ist eine Herausforderung

Die detaillierte Struktur des Prozesses einschließlich Analysebasistabelle, denormalisierte Transaktionen, Zeitreihen und Dokumentbibliothek, die Überstunden bei der Erstellung analytischer Datensätze verbraucht. Zusätzliche Arbeitsbelastung, Verschiebung von Prioritäten sind einige der Herausforderungen, die sich bei der Implementierung von Datenkonflikten stellen. All diese Faktoren zusammen verringern also das Wachstum des Datenwettbewerbsmarktes.

Marktlandschaft

Akquisitionen, Produkteinführungen und F&E-Aktivitäten sind Schlüsselstrategien, die von den Akteuren im Datenstreitmarkt verfolgt werden, um im Datenstreit-Marktanteil der Kurve voraus zu sein. Im Jahr 2018 wurde der Markt für Datenstreitigkeiten von den fünf größten Akteuren konsolidiert, auf die 32 % des Anteils entfallen. Alteryx, Dataiku, Hitachi Vantara, IBM, Informatica, Oracle, Paxata, Trifacta, TIBCO Software und Talend sind die Daten, die unter den 10 Führenden Unternehmen streiten.

Akquisitionen/Produkteinführungen

Im Januar 2018 unterzeichnete die Datawatch Corporation eine Übernahmevereinbarung mit der Angoss Software Corporation über einen Betrag von 24,5 Millionen US-Dollar. Diese Erfassung wird die Möglichkeiten des Datawatch-Datenintelligenzangebots Monarch verbessern, das Datenwissenschaftler bei der Durchführung von Predictive- und Preskriptivanalysen für verschiedene Unternehmensanwendungen unterstützt.

Im Juli 2018 gab Trifacta bekannt, dass die zunehmende Verwendung von Wrangler-Produkten bei Finanzdienstleistern sichtbar ist, um Compliance-Initiativen wie CCAR, AML und BCBS 239 anzugehen. Dies zeigt auch das Wachstum des Unternehmens vor allem in der Finanzdienstleistungsbranche durch die Optimierung von Analysen und betrieblichen Anwendungsfällen.

Über IndustryARC:

IndustryARC konzentriert sich in erster Linie auf die Marktforschung von Cutting Edge Technologies und Neuere Anwendungen. Unsere Custom Research Services wurden entwickelt, um Einblicke in den ständigen Wandel in der globalen Angebots-Nachfrage-Lücke der Märkte zu geben. Unser starkes Team von Analysten ermöglicht es uns, die Kundenforschungsanforderungen schnell und mit einer Vielzahl von Optionen für Ihr Unternehmen zu erfüllen. Alle anderen kundenspezifischen Anforderungen können mit unserem Team besprochen werden, senden Sie eine E-Mail an sales@industryarc.com, um mehr über unsere Beratungsleistungen zu besprechen.

Mr. Venkat Reddy Vertriebsleiter E-Mail: sales@industryarc.com Kontakt Vertrieb: 1970-236-3677

Contact Information:

Mr. Venkat Reddy
Sales Director
Email: sales@industryarc.com
Contact Sales: +1970-236-3677
Keywords:  Data Wrangling Market, Data Wrangling Market Size, Data Wrangling Market Share, Data Wrangling Market Analysis, Data Wrangling Market Revenue, Data Wrangling Market Trends, Data Wrangling Market Growth, Data Wrangling Market Research, Data Wrangling Market Outlook, Data Wrangling Market Forecast