header-logo

Künstliche Intelligenz getriebene Marketingkommunikation

Haftungsausschluss: Der unten angezeigte Text wurde mithilfe eines Drittanbieter-bersetzungstools automatisch aus einer anderen Sprache bersetzt.


Legos neues Studio will “poetischere, künstlerische Spiele” machen

Jan 28, 2020 11:26 PM ET

Kurz vor Weihnachten veröffentlichte Lego ein sehr überraschendes neues Spiel. Es hieß Builder es Journeyund war nicht genau das, was viele Leute von dem Spielzeugriesen erwarteten. Das Unternehmen ist bekannt für seine familienfreundlichen Action-Spiele, basierend auf allem von Star Wars bis Lord of the Rings, entwickelt von produktiven Studio TT Games. Builder es Journey war anders. Es war eine kurze, feierliche Erfahrung, die mehr mit einem künstlerischen Indie-Titel gemein hatte als mit einem lizenzierten Blockbuster. Das war kein Zufall: Lego hat vor kurzem ein brandneues internes Studio namens Light Brick gegründet, um genau diese Art von Erlebnissen zu schaffen.

“Das Studio entstand um die Idee, neue Genres und Gameplay-Stile mit dem Lego-Stein- und Backsteinbau als Kernmechaniker zu erforschen”, sagt Light Brick Creative Director Karsten Lund gegenüber The Verge. “Wir glauben, dass das Lego-System eine Designsprache ist, die sowohl ein bekannter Klassiker ist als auch ein enormes Potenzial als innovatives und ausdrucksstarkes Material im digitalen Raum hat. Ein weiterer Teil der Vision war es, den Raum der poetischeren, künstlerischen Spiele zu betreten, die die Grenzen dessen bewegen, was ein Spielerlebnis sein kann, indem man Spielmechaniken verwendet, um Emotionen und Erzählungen zu vermitteln.”

Ähnlich wie ein traditionelles Indie-Studio ist Light Brick klein; Lund sagt, dass das Team derzeit nur neun Personen ist, eine Mischung aus beiden Branchenveteranen. Auf die Frage, wann das Studio entstanden sei, sagt Lund, dass es sich “langsam aus einem kleinen Experiment mit digitalen Legosteinen zu einem kompletten Entwicklungsteam in den letzten Jahren entwickelt hat”, ohne ein genaues Datum zu nennen.

Light Brick befindet sich in einer einzigartigen Situation. Es arbeitet wie ein Indie-Studio kreativ, aber mit den Ressourcen und geistigem Eigentum eines größeren Unternehmens. Es gibt nur wenige vergleichbare Beispiele; vielleicht ist die nächste Square Enix Montreal, ein Team, das Blockbuster-Franchise swie Tomb Raider und Hitman in mundgerechte mobile Spiele verwandelt. Nicht zufällig arbeitete Lund bei Square Enix Montreal, bevor er zum Lego-Team kam. “Ich denke, es gibt viele Ähnlichkeiten in Bezug auf die Qualität und die Ausrichtung des Handwerks in den Mittelpunkt, sowie eine bekannte und geliebte Marke eine künstlerischere Behandlung zu geben und sie auf neue und innovative Weise erstrahlen zu lassen”, erklärt er.

Während ein Titel wie Builder es Journey nicht die Art von Spiel ist, das Millionen von Kopien verkaufen wird – in der Tat ist es nur über den Apple Arcade-Abonnement-Service verfügbar – lund glaubt, dass es dem Unternehmen etwas bietet, das über die schiere kommerzielle Attraktivität hinausgeht. Für eine Marke, bei der es ums Spielen geht, ist ein Studio wie Light Brick eine Möglichkeit, diesen Raum auf eine andere Art und Weise zu erkunden.

“Das Lego-System im Spiel ist eine Designsprache, die sowohl Kreativität anregt als auch Ihre kombinatorischen Fähigkeiten herausfordert”, sagt er. “Es ist Teil dessen, was wir systematische Kreativität nennen. Es hat Komponenten, die sowohl logisch als auch ausdrucksstark sind, perfekt für Spiele wie diese. Ein Teil des Lego-Spiels besteht darin, sich selbst in euren Kreationen zu entwickeln und eure Welt zu transformieren, während ihr experimentierst und neue Dinge lernt. Wir glauben, dass es wichtig ist, die Werte des Spiels, der Phantasie und der Kreativität kontinuierlich zu erforschen.”

Es ist noch nicht klar, woran Light Brick als nächstes arbeitet, aber Lund sagt, dass die Reaktion auf Builders Journey bisher sehr positiv war. Er hat sogar Gesehen, wie Spieler Szenen aus dem Spiel aus echten Legosteinen neu erstellt haben. “Man kann nicht auf ein besseres Debüt als kleines Studio hoffen”, sagt er.

Contact Information:

Andrew Webster
Tags:   German, News, United States, Wire