header-logo

Künstliche Intelligenz getriebene Marketingkommunikation

Haftungsausschluss: Der unten angezeigte Text wurde mithilfe eines Drittanbieter-bersetzungstools automatisch aus einer anderen Sprache bersetzt.


Gunshot Injuries Market 2020: Global Key Players, Trends, Aktie, Branchengröße, Segmentierung, Chancen, Prognose bis 2026

Jan 27, 2020 3:19 AM ET

Zusammenfassung:

Eine neue Marktstudie mit dem Titel “DiscoverGlobal Gunshot Injuries Market Upcoming Trends, Growth Drivers and Challenges” wurde auf WiseGuyReports vorgestellt.

Einführung

Globaler Markt für Schussverletzungen

Eine Schusswunde (GSW), auch bekannt als ballistisches Trauma, ist eine Form des physischen Traumas, das durch das Entladen von Armen oder Kugeln oder anderen Projektilen erlitten wird. GSWs sind schmerzhaft und extrem traumatisch für den Verletzten, da diese Wunden hohen Blutverlust verursachen und manchmal die Verletzungsstelle nicht schnell heilen kann und die offene Wunde andere Infektionen anzieht. Das Management von GSWs kann von der lokalen Wundversorgung bis hin zu dringenden chirurgischen Eingriffen reichen. Der durch den Schuss verursachte Schaden hängt von der Position der Verletzung und der Art der Kugel ab, die sie zugefügt hat. GSWs können schwere Schäden an Geweben und Organen verursachen, Wundinfektionen, Lähmungen, und irgendwann kann es zum Tod führen. Die häufigsten Formen von Schussverletzungen stammen von Schusswaffen, die in bewaffneten Konflikten, in ziviler Sportart, bei Freizeitaktivitäten und bei kriminellen Aktivitäten eingesetzt werden. Eine sofortige Behandlung und Stabilisierung der verletzten Person ist notwendig, da die unmittelbare Wirkung einer Schusswunde in der Regel schwere Blutungen ist. Es kann mit Hilfe von Schussverletzungen Behandlungsprodukte erreicht werden.

@Get kostenloser Beispielbericht bei https://www.wiseguyreports.com/sample-request/3792186-global-gunshot-injuries-market-2019-2026

Globaler Markt für Schussverletzungen – Marktdynamik

Haupttreiber des globalen Marktes für Schussverletzungen sind zunehmende Fälle von Schusswaffenkriminalität, die zu nicht tödlichen Schusswunden, Kriegsvorfällen, bewaffneten Unruhen und steigenden Kriminalitätsraten führen. Es wird erwartet, dass diese Faktoren das Wachstum des Marktes für Behandlung von Schussverletzungen auf der ganzen Welt ankurbeln werden. So verursachten allein im Jahr 2017 in den USA 11Massenerschießungen 117 Tote und 587 Verletzte in Konzerten, Religionen, Amworkplace, Flughäfen und Einkaufsstätten sowie in der Gemeinde. Nach Angaben der CDC gab es allein in Pennsylvania im Jahr 2016 1.555 Schusswaffentote. Darüber hinaus treibt die Sensibilisierung für die Effizienz von Schussmanagementprodukten für die Behandlung von GSWs das Marktwachstum bei der Behandlung von Schussverletzungen weiter voran.

Die begrenzte Verfügbarkeit von Produkten vor allem in den Schwellenländern, alternative Methoden und Optionen zur Behandlung der Schusswunden sowie die strengen Richtlinien für von der Regierung genehmigte Produkte können jedoch das Wachstum der Schussverletzung behindern. Markt.

Globaler Markt für Schussverletzungen – Segmentanalyse

Nach Produkttyp wird die globale Schussverletzung in Xstat, Airwrap und Floseal unterteilt. Xstat-Aktie dominiert das Produktsegment aufgrund der zunehmenden Akzeptanz des Produkts aufgrund seiner Effizienz bei der Verhinderung von Blutverlust und der Neuheit des Produkts. Januar 2017 gab RevMedx bekannt, dass das Highland Park Department of Public Safety (Highland Park, TX) XSTAT als neue Behandlungsoption in ihren medizinischen und Trauma-Kits einführt. Xstat sind verschreibungspflichtige Geräte, die mit einem spritzenähnlichen Applikator arbeiten, um eine Gruppe kleiner, schnell expandierender Schwämme in eine Wundhöhle zu injizieren. Nach dem Einsetzen dehnen sich die Schwämme schnell aus und üben Druck aus und schließen die Wunde. XSTAT kann Blutungen in Sekunden stoppen, um Verletzungen zu stabilisieren, bis die Patienten eine Notfallversorgung erreichen, im Gegensatz zu herkömmlichen Methoden, die mehrere Minuten in Anspruch nehmen, um in Kraft zu treten.

Globaler Markt für Schussverletzungen – Geografische Analyse

Nordamerika ist der größte Anteil am globalen Markt für Schussverletzungen, gefolgt von Europa. Es ist ein entscheidender Beitrag zum Markt, da es eine entwickelte Region mit hohen BIP-Ausgaben im Gesundheitswesen, insbesondere in den USA und Kanada, erhöhte Forschungs- und Entwicklungsausgaben und die Verfügbarkeit von fortschrittlichen Schusswunden-Pflegeprodukten wie Schwamm gefüllt Spritzen und Bandagen. Darüber hinaus dürften der Anstieg der Waffenkriminalität, das Vorhandensein überlegener Wundversorgungseinrichtungen und das wachsende Bewusstsein den Markt für Schussverletzungen in Nordamerika und Europa antreiben. Die Wonder-Datenbank des CDC zeigt, dass im Jahr 2017 39.773 Menschen in den USA an der Stelle einer Waffe ihr Leben verloren, wenn sie an Altersschwankungen angepasst wurden, was insgesamt 12 Todesfällen pro 100.000 Menschen entspricht. Sie ist von 10,1 im Jahr 2010 und der höchsten Rate seit 1996.

Im asiatisch-pazifischen Raum wird der größte Anstieg beim Verbrauch von Schussverletzungen erwartet. Das Wachstum des Anteils istChina und Indien sollen aufgrund ihrer großen Bevölkerung, der zunehmenden Zahl von Straftaten im Zusammenhang mit Schusswaffen, der zunehmenden Zugänglichkeit von Wundversorgungsprodukten und dem Ausbau der Gesundheitsinfrastruktur von China und Indien angetrieben werden. Der weltweite Markt für Schussverletzungen im Nahen Osten, afrika und Südamerika wird aufgrund der erwarteten Einführung von Wundversorgungsprodukten in diesen Regionen voraussichtlich im Prognosezeitraum expandieren.

Globaler Markt für intelligente Gesundheitsprodukte – Wettbewerbsanalyse

Die wichtigsten Akteure konzentrieren sich auf Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten, um innovative Produktlinien einzuführen, und die Unterstützung von Zubehör in die Produkte für das Management von Schussverletzungen sind einige Strategien, die von Unternehmen verwendet werden, um ihre Marktpräsenz zu erweitern. Die wichtigsten Unternehmen in diesem Markt sind RevMedx, Inc. und Baxter Healthcare Corporation.

Zum Beispiel wurde XStat von RevMedx hergestellt und ist das einzige Gerät zur Verwaltung von Schussverletzungen, das weltweit auf Schlachtfeldern weit verbreitet ist. Xstat wurde im April 2014 von der FDA zugelassen, um lebensbedrohliche Wunden zu stopfen. Es ist eine mit Schwamm gefüllte Spritze, die tiefe und schmale Wunden durch Schüsse oder Messerstiche in Sekundenstopfen stopfen kann.

Warum den Bericht kaufen?

  • Visualisieren Sie die Zusammensetzung des globalen Marktes für Schussverletzungen in jeder Indikation, in Bezug auf Art und Behandlungsmöglichkeiten, und heben Sie die wichtigsten kommerziellen Vermögenswerte und Akteure hervor.
  • Identifizieren Sie kommerzielle Möglichkeiten im globalen Markt für Schussverletzungen, indem Sie Trends und Co-Development-Deals analysieren.
  • Excel-Datenblatt mit Tausenden von Datenpunkten des globalen Marktes für Schussverletzungen – Segmentierung der Stufe 4/5.
  • PDF-Bericht mit der relevantesten Analyse, die nach ausführlichen qualitativen Interviews und eingehender Marktstudie überzeugend zusammengestellt wurde.
  • Produkt-Mapping in Excel für die wichtigsten Produkte aller wichtigen Marktteilnehmer

@Enquiry vor dem Kauf https://www.wiseguyreports.com/enquiry/3792186-global-gunshot-injuries-market-2019-2026

Zielgruppe:

  • Ausrüstungslieferanten/-käufer
  • Dienstleister/Käufer
  • Industrie Investoren/Investmentbanker
  • Education & Research Institutes
  • Forschungsfachleute
  • Aufstrebende Unternehmen
  • Hersteller

Über uns:

Wise Guy Reports ist Teil der Wise Guy Research Consultants Pvt. Ltd. und bietet erstklassige progressive statistische Vermessungen, Marktforschungsberichte, Analyse- und Prognosedaten für Branchen und Regierungen auf der ganzen Welt.

NORAH TRENT
sales@wiseguyreports.com
Tel: 1-646-845-9349 (US)
Tel: 44 208 133 9349 (Uk)

Contact Information:

NORAH TRENT
sales@wiseguyreports.com
Ph: +1-646-845-9349 (US)
Ph: +44 208 133 9349 (UK)

Keywords:  Gunshot Injuries, Gunshot Injuries Market, Gunshot Injuries Research Report, Gunshot Injuries Market Research Report, Gunshot Injuries analysis, Gunshot Injuries industry trends, Gunshot Injuries size, Gunshot Injuries share, Gunshot Injuries analysis, Gunshot Injuries Key players, Gunshot Injuries Research report, Gunshot Injuries sample report, Gunshot Injuries Overview, Gunshot Injuries growth, Gunshot Injuries outlook, Gunshot Injuries Trends, Gunshot Injuries key factors, Gunshot Injuries Price, Gunshot Injuries future trends,