header-logo

Künstliche Intelligenz getriebene Marketingkommunikation

Haftungsausschluss: Der unten angezeigte Text wurde mithilfe eines Drittanbieter-bersetzungstools automatisch aus einer anderen Sprache bersetzt.


Kalium-Metabisulfit-Markt wird voraussichtlich bei CAGR von 3,9% im Zeitraum 2020-2025 wachsen

Jan 17, 2020 1:58 AM ET
Der Markt für Kaliummetabisulfit wird bis 2025 voraussichtlich 527,2 Millionen US-Dollar erreichen, nachdem er im Zeitraum 2020-2025 um 3,9 % gewachsen war. Angesichts der steigenden Nachfrage nach Zusatzstoffen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, insbesondere in der Weinbereitung, steigt die Nachfrage auf dem Kaliummetabisulfitmarkt, da er als Konservierungsstoff verwendet wird. Die steigende Nachfrage nach Wein und Bier infolge der veränderten Trinkpräferenzen wird die Gesamtnachfrage des Marktes nach Kaliummetabisulfit im Prognosezeitraum weiter steigern.
Key Takeaways
  • Europa dominiert den Kaliummetabisulfitmarkt aufgrund der steigenden Nachfrage nach Wein, Bier und Konservierungsstoffen.
  • Der zunehmende Einsatz von Konservierungsstoffen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, um es natürliche Farbe und Geschmack zu bewahren, dürfte das Marktwachstum von Kaliummetabisulfit unterstützen.
  • Die steigende Nachfrage nach Wein und Bier aufgrund veränderter Trinkpräferenzen weltweit wird auch die Marktnachfrage nach Kaliummetabisulfit in naher Zukunft erhöhen.
Grade - Segmentanalyse
Das Segment Food Grade hielt 2019 den größten Anteil am Kaliummetabisulfitmarkt. Die zunehmende Verwendung von Konservierungsstoffen zusammen mit der steigenden Nachfrage nach Nahrungsmitteln und Getränken dürfte der Hauptantriebsfaktor für die zunehmende Akzeptanz von Kaliummetabisulfit in Lebensmittelqualität sein. Kaliummetabisulfit wird als Konservierungsmittel und Antioxidans verwendet. Es schützt Lebensmittel vor Bakterien und behält seine natürliche Farbe. Aufgrund seiner außergewöhnlichen Reinheit und Qualität wird Kaliummetabisulfit zur Weinschwefelung verwendet, bei der ein ausgezeichneter Geschmack gewährleistet ist.
Endverwendung - Segmentanalyse
Der Lebensmittel- und Getränkesektor ist seit vielen Jahren der Hauptmarkt für Kaliummetabisulfit. Aufgrund der weltweit veränderten Trinkgewohnheiten und der gestiegenen Nachfrage nach verpackten Lebensmitteln ist der Konsum von Kaliummetabisulfit in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie im Vergleich zu anderen Endverwendungen seit jeher deutlich hoch. Der zunehmende Konsum von Nahrungsmitteln und Getränken in der APAC-Region erhöht die Gesamtnachfrage nach Kaliummetabisulfit weiter.
Geographie - Segmentanalyse
Europa dominierte den Kaliummetabisulfitmarkt mit einem Anteil von mehr als 35 %, gefolgt von Nordamerika und APAC. Europa ist mit einem Anteil von mehr als 55 % des Verbrauchs der wichtigste Produzent und Verbraucher von Wein. Südeuropa ist die Heimat der größten europäischen Weinmärkte. Diese Länder zeichnen sich durch eine hohe Produktion und einen hohen Verbrauch von inländischen Wein aus. Deutschland und das Vereinigte Königreich sind die größten Weinmärkte in Westeuropa, vor allem wegen ihrer großen Bevölkerung. Der Alkoholkonsum verlagert sich aufgrund der wachsenden Bevölkerung, des steigenden verfügbaren Einkommens der Mittelschicht und der sich ändernden Trinkpräferenzen in Richtung APAC-Region. Dies kann eine riesige Chance für Kaliummetabisulfit-Markt in der APAC-Region schaffen.
Treiber – Potassium Metabisulfit Markt
  • Steigende Nachfrage nach Konservierungsstoffen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie
Die steigende Nachfrage nach verpackten Lebensmitteln und Getränken hat zu einem verstärkten Einsatz von Konservierungsstoffen geführt, um Lebensmittel vor Bakterien zu schützen und ihre natürliche Farbe zu erhalten. Dies dürfte das Wachstum des Kaliummetabisulfitmarktes unterstützen. Die wachsende Bevölkerung sowie die sich ändernden Ernährungs- und Trinkpräferenzen dürften das Wachstum des Lebensmittel- und Getränkemarktes weiter steigern, was die Nachfrage nach Kaliummetabisulfit als Konservierungsstoff weiter erhöht.
Herausforderungen – Kalium-Metabisulfit-Markt
  • Verfügbarkeit von Ersatzstoffen
Der größte Nachteil für den Kaliummetasulfit-Markt ist die Verfügbarkeit seiner Alternative auf dem Markt. Natriummetabisulfit und Campden-Tabletten sind einige der Substitute, die eine Bedrohung für das Kaliummetabisulfitwachstum in den kommenden Jahren darstellen. Der Hauptunterschied zwischen Natriummetabisulfit und Kaliummetabisulfit besteht darin, dass der eine den Natriumgehalt im Wein und der andere etwas Kalium hinterlässt. Beides kann austauschbar verwendet werden.
Marktlandschaft
Technologiestarts, Akquisitionen und F&E-Aktivitäten sind Schlüsselstrategien, die von Akteuren auf dem Kaliummetabisulfitmarkt übernommen werden. Im Jahr 2019 wurde der Markt für Kaliummetabisulfit von den fünf größten Akteuren konsolidiert, auf die xx% des Anteils entfallen. Hauptakteure auf dem Kalium-Metabisulfitmarkt sind Aditya Birla Chemicals Limited, BASF
SE, Imperial Chemical Incorporation, Murphy and Son Ltd., Laffort, Triveni Chemicals, Interchem Pvt. Ltd, Jay Dinesh Chemicals, Shakti Chemicals, Ultramarines India und, Avantor Performance Chemicals, u.a.
Akquisitionen/Technologiestarts
Im April 2015 fusioniert Aditya Birla Chemicals mit Grasim Industries.Grasim summiert sich unter der Herstellung von Viskose-Stapelfasern (VSF), Zement und Chemikalien.

Über IndustryARC:

IndustryARC konzentriert sich in erster Linie auf die Marktforschung von Cutting Edge Technologies und Neuere Anwendungen. Unsere Custom Research Services wurden entwickelt, um Einblicke in den ständigen Wandel in der globalen Angebots-Nachfrage-Lücke der Märkte zu geben. Unser starkes Team von Analysten ermöglicht es uns, die Kundenforschungsanforderungen schnell und mit einer Vielzahl von Optionen für Ihr Unternehmen zu erfüllen. Alle anderen kundenspezifischen Anforderungen können mit unserem Team besprochen werden, senden Sie eine E-Mail an sales@industryarc.com, um mehr über unsere Beratungsleistungen zu besprechen.

Medienkontakt: Mr. Venkat Reddy Vertriebsleiter E-Mail: sales@industryarc.com Kontakt Vertrieb: 1970-236-3677

Contact Information:

Media Contact:
Mr. Venkat Reddy
Sales Director
Email: sales@industryarc.com
Contact Sales: +1970-236-3677
Keywords:  Potassium Metabisulfite Market, Potassium Metabisulfite Market Size, Potassium Metabisulfite Market Share, Potassium Metabisulfite Market Share, Potassium Metabisulfite Market Analysis, Potassium Metabisulfite Market Revenue, Potassium Metabisulfite Market Trends, Potassium Metabisulfite Market Growth, Potassium Metabisulfite Market Research, Potassium Metabisulfite Market Outlook, Potassium Metabisulfite Market Forecast