United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Jan 16, 2020 3:31 AM ET

Carmine Market wird voraussichtlich bei CAGR von 7.44% im Zeitraum 2020-2025 wachsen


Carmine Market wird voraussichtlich bei CAGR von 7.44% im Zeitraum 2020-2025 wachsen

iCrowd Newswire - Jan 16, 2020
Übersicht
Der Carmine Market wird bis 2025 voraussichtlich 61,26 Millionen US-Dollar erreichen und im Zeitraum 2020-2025 mit einem CAGR von 7,44 % wachsen. Der Boom der Nachfrage verpackt Milchprodukte befeuert die Nachfrage nach Karmin auf dem Markt. Insbesondere die Märkte für Milchprodukte und Süßwaren kurbeln den Verbrauch von Karmin an.
Key Takeaways
  • Nordamerika dominiert den Karminmarkt aufgrund der steigenden Nachfrage aus Anwendungen wie Milchprodukten und Süßwarenindustrien.
  • Die Milchindustrie war im Endverwendungssektor maßgeblich vertreten.
Nach Anwendungs-Segmentanalyse
Das Segment Milchprodukte hatte den höchsten Marktanteil. Die weltweite Milchproduktion im Jahr 2018 wird auf 843 Millionen Tonnen geschätzt, was einem Anstieg von 2,2 Prozent gegenüber 2017 entspricht, getrieben durch Produktionsexpansionen in Indien, der Türkei, der Europäischen Union, Pakistan, den Vereinigten Staaten von Amerika und Argentinien, aber teilweise durch Rückgänge in China ausgeglichen, aber teilweise durch Rückgänge in China ausgeglichen. und die Ukraine, unter anderem. Dieser Anstieg ist auf die höhere Zahl der Milchviehbestände sowie die Verbesserung der Milchsammelverfahren (Indien und Pakistan) sowie auf Effizienzsteigerungen in integrierten Milchproduktionssystemen (Türkei) zurückzuführen. Dies befeuert die Nachfrage nach Karmin auf dem Markt. Die wachsende Nachfrage nach Süßigkeiten hat zu einem zunehmenden Ausflug von Unternehmen in die Branche geführt. Steigende Konsumausgaben und ein wachsender Trend zur Urbanisierung haben zu einem enormen Wachstum des Marktes in Europa und Nordamerika geführt. Der Süßwarenmarkt umfasst eine Reihe von Lebensmitteln wie Schokolade, Rohpasten und verschiedene Produkte auf Zuckerbasis. Darüber hinaus umfasst es therapeutische und diätetische Konditoreien, die sich in Formulierungen von traditionellen Süßwaren unterscheiden.
Geographie- Segmentanalyse
Nordamerika dominierte den Karminmarkt mit einem Anteil von mehr als 38 %, gefolgt von APAC und Europa. Die Wirtschaft der APAC wird hauptsächlich von der wirtschaftlichen Dynamik von Ländern wie China und Indien beeinflusst, aber mit wachsenden ausländischen Direktinvestitionen für die wirtschaftliche Entwicklung Südostasiens ändert sich das aktuelle Szenario. Betrachtet man die Milchproduktion in den wichtigsten Regionen, lag Asien vor allem hinter der globalen Produktionsexpansion. Die Milchproduktion nahm in allen Regionen, einschließlich Afrika, Mittelamerika und der Karibik, Europa, Nordamerika, Ozeanien und Südamerika, moderat zu.
In Asien stieg die Milchproduktion auf 346,9 Millionen Tonnen, 3,9 Prozent mehr als 2017, da die Produktion in Indien und Pakistan stieg. In Indien stieg die Milchproduktion 2018 um 5,6 Prozent, getrieben durch eine erweiterte Milchviehhaltung und schrittweise, aber stetige Verbesserungen der Milchsammelsysteme und eine höhere Produktivität. Das Wachstum der indischen Milchproduktion war 2018 jedoch etwas geringer als in den beiden Vorjahren. Dies resultierte aus der begrenzten Futterverfügbarkeit aufgrund der unterdurchschnittlichen Niederschläge, die während des Monsuns eingingen.
In Europa stieg die Milchproduktion 2018 auf 226,4 Millionen Tonnen, 0,8 Prozent mehr als 2017, wobei die Produktion in der Europäischen Union, der Russischen Föderation und Weißrussland höher war, was teilweise durch einen Rückgang in der Ukraine ausgeglichen wurde. Die Milchlieferungen in der Europäischen Union erreichten 167,3 Millionen Tonnen oder rund 1,7 Millionen Tonnen mehr, was einem Anstieg von 1,0 Prozent gegenüber 2017 entspricht. Die Wachstumsrate der Produktionsexpansion hätte etwas höher ausfallen können, wenn nicht für die Sommertrockenheit 2018, von der Teile Europas betroffen waren, und den marginalen Rückgang der Milchviehbestände. Die Milchproduktion in der Russischen Föderation stieg auf 31,5 Millionen Tonnen.
Fahrer –Carmine Market
  • Wachsende Süßwarennachfrage
Die zunehmende Innovation bei bestehenden Produkten und die steigende weltweite Nachfrage nach Schokoladeprodukten sind die wichtigsten Treiber für das Marktwachstum. Eine wachsende Zahl von Verbrauchern, die auf gesunde Lebensmittel umsteigen, veranlasst führende Hersteller jedoch, innovative und ökologische Produkte in ihr Produktportfolio aufzunehmen.
Herausforderungen – Carmine Market
  • Wachsende Vorschriften
In den USA, die FDA reguliert sowohl fertige Nahrungsergänzungsmittel Produkte und Zutaten in Nahrungsergänzungsmittelgefunden gefunden. Wie bereits erwähnt, Nahrungsergänzungsmittel sind außerhalb der strengen Aufsicht gewährt Medikamente und pharmazeutische Produkte. Stattdessen werden sie als eine Art Von Lebensmitteln kategorisiert und müssen den Vorschriften entsprechen, die nach dem Federal Dietary Supplement Health and Education Act (DSHEA) von 1994 und anderen neueren Gesetzen erlassen wurden.

Nach den geltenden FDA-Vorschriften sind Hersteller und Distributoren direkt für die Bewertung der Sicherheit und Kennzeichnung ihrer Produkte vor der Vermarktung ihrer Produkte zum Verkauf verantwortlich und dürfen keine Produkte vermarkten, die verfälscht oder falsch gebrandmarkt sind.

Marktlandschaft
Technologiestarts, Akquisitionen und F&E-Aktivitäten sind Schlüsselstrategien, die von Denkern auf dem Fleischminenmarkt übernommen werden. Im Jahr 2018 machten die fünf besten Spieler xx% des Anteils aus. Wichtige Akteure auf dem Karminmarkt sind Unter anderem Bioconcolors, Chr. Hansen Holding A/S, Colormaker, Inc, Ddw The Color House, Diana Natural, Gnt Group B V, Naturex, Roha Dyechem Pvt Ltd, Sensient Technology Corporation, The Hershey Company.

Über IndustryARC:

IndustryARC konzentriert sich in erster Linie auf die Marktforschung von Cutting Edge Technologies und Neuere Anwendungen. Unsere Custom Research Services wurden entwickelt, um Einblicke in den ständigen Wandel in der globalen Angebots-Nachfrage-Lücke der Märkte zu geben. Unser starkes Team von Analysten ermöglicht es uns, die Kundenforschungsanforderungen schnell und mit einer Vielzahl von Optionen für Ihr Unternehmen zu erfüllen. Alle anderen kundenspezifischen Anforderungen können mit unserem Team besprochen werden, senden Sie eine E-Mail an sales@industryarc.com, um mehr über unsere Beratungsleistungen zu besprechen.

Medienkontakt:
Mr. Venkat Reddy
Vertriebsleiter
E-Mail: sales@industryarc.com
Kontakt Vertrieb: 1970-236-3677

Contact Information:

Media Contact:
Mr. Venkat Reddy
Sales Director
Email: sales@industryarc.com
Contact Sales: +1970-236-3677



Keywords:    Carmine Market, Carmine Market Size, Carmine Market Share, Carmine Market Analysis, Carmine Market Revenue, Carmine Market Trends, Carmine Market Growth, Carmine Market Research, Carmine Market Outlook, Carmine Market Forecast
Tags:    Extended Distribution, German, News, Research Newswire