header-logo

Künstliche Intelligenz getriebene Marketingkommunikation

Haftungsausschluss: Der unten angezeigte Text wurde mithilfe eines Drittanbieter-bersetzungstools automatisch aus einer anderen Sprache bersetzt.


LISC ernennt Top Richmond Wirtschaftsförderung Beamten, um lokale Investitionen in Wohnungen, Unternehmen und Arbeitsplätze zu erhöhen

Jan 15, 2020 10:38 PM ET

RICHMOND, Va. — Eine nationale Investitionsorganisation der Gemeinschaft, die vor Ort mehr als 32 Millionen US-Dollar gesammelt hat und Investitionen in Höhe von 639 Millionen US-Dollar in Wohnungen, Unternehmen und Arbeitsplätze im Richmond-Gebietfinanziert hat, hat einen neuen Exekutivdirektor ernannt, der seine wachsende Wirtschaftsentwicklungsagenda anheizen soll.

Die Local Initiatives Support Corporation (LISC) hat Jane Ferrara, die zuletzt als Senior Deputy Director für wirtschaftliche Entwicklung in Richmond tätig war, zur Leiterin von LISC Virginia ernannt – ein Programm, das Kapital aufbringt, innovative Programme erstellt und politische Unterstützung bietet, um einen breiten Wohlstand in Zentral-Virginiazu fördern.

Ferrara hat eine lange Geschichte der Führung in Richmond.  Während ihrer Zeit in der Stadt leitete sie ein Team, das mehr als 400 Millionen US-Dollar an neuen Investitionen anzog und gleichzeitig 3.200 neue Arbeitsplätze anheizte und 1.300 zusätzliche Arbeitsplätze erhielt. Sie war auch Sekretärin des Vorstands der Richmond Economic Development Authority.

"Jane verfügt über das Know-how, die Beziehungen und die tiefen Community-Verbindungen, die so wichtig sind, um unsere lokalen Investitionsbemühungen zu führen", sagt Maurice A. Jones, LISC-Präsident und CEO. "Sie bringt sowohl Erfahrungen im öffentlichen als auch im privaten Sektor mit, die LISC dabei helfen werden, bezahlbaren Wohnraum zu erweitern, kleine Unternehmen aufzubauen, Arbeitnehmer auf hochwertige Arbeitsplätze vorzubereiten und die Probleme anzugehen, die sich auf die Gesundheit und das Wohlbefinden der Bewohner auswirken", sagte er. "Wir freuen uns, dass sie der LISC-Familie beigetreten ist."

Zuvor war Ferrara Direktor für Immobilien der Stadt, diente als Hauptberater des Bürgermeisters und anderer Stadtoberhäupter und leitete Richmonds Immobilienabteilung. Zuvor war sie Geschäftsführerin und Maklerin bei Advantis Real Estate, wo sie das Regionalbüro in Virginia leitete. Außerdem war sie Senior Vice President bei der gewerblichen Immobilienfirma Goodman Segar Hogan Hoffler, die regionale Aktivitäten etablierte und ausbaute.

"Das Commonwealth of Virginia verfügt über alle Ressourcen, die für die Schaffung florierender Gemeinschaften erforderlich sind, und ist bereit, sein volles Potenzial zum Nutzen aller seiner Bewohner zu maximieren", sagte Ferrara. "Ich freue mich, meinen Hintergrund in Immobilien und wirtschaftliche Entwicklung zu setzen, um mit lokalen Partnern zusammenzuarbeiten und neue und ehrgeizige Wege zu formulieren, um gerechte wirtschaftliche Chancen zu schaffen."

Ferrara ist mitglied im Vorstand der Better Housing Coalition und war sechs Jahre lang im Vorstand des Children es Museum of Richmond. Sie ist Gouverneurin im Business Development and Marketing Advisory Committee der Virginia Economic Development Partnership.  Sie wurde vom Bürgermeister zum Fellow im Rose Center for Public Leadership ernannt.  Sie ist eine ehemalige Präsidentin der Richmond Real Estate Group, unter vielen anderen Auszeichnungen und Zugehörigkeiten. Sie hat einen B.S. von der Old Dominion University.

"Virginia LISC freut sich, dass Jane Ferrara als Geschäftsführerin zu unserem Team wird", sagte Conrad Garcia, Vorsitzender des Virginia LISC Advisory Committee.  "Sie ist eine erfahrene, engagierte Fachkraft mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz von Hochleistungsleistungen, die in Richmonds Gemeinden einen positiven Unterschied gemacht haben. Janes Vision und Führung wird den anhaltenden Erfolg von Virginia LISC sichern, wenn es in sein viertes Jahrzehnt geht", fügte Garcia hinzu.

Neben dem Büro in Richmond umfasst LISc in Virginia die Gründung eines Full-Service-Programmbüros in Hampton Roadssowie eine umfassende Unterstützung der ländlichen Entwicklung und Dienstleistungen durch das Rural LISC-Programm.

Ferrara ist ab dem 3. Februar 2020im Büro von LISC Virginia in Richmond oder am jferrara@lisc.org erreichbar.

Über LISC
Mit Bewohnern und Partnern schmiedet LISC widerstandsfähige und integrative Gemeinschaften mit Möglichkeiten in ganz Amerika – großartige Orte zum Leben, Arbeiten, Besuchen, Geschäft machen und Familien großziehen. Seit 1979 hat LISC 20 Milliarden US-Dollar investiert, um 400.500 bezahlbare Wohnungen und Wohnungen zu bauen oder zu sanieren und 66,8 Millionen Quadratmeter Einzelhandels-, Gemeinde- und Bildungsflächen zu entwickeln. Weitere Informationen finden Sie in www.lisc.org.

Contact Information:

www.lisc.org