header-logo

Künstliche Intelligenz getriebene Marketingkommunikation

Haftungsausschluss: Der unten angezeigte Text wurde mithilfe eines Drittanbieter-bersetzungstools automatisch aus einer anderen Sprache bersetzt.


Rhenium-Markt 2020 : Global Key Player, Trends, Aktie, Branchengröße, Segmentierung, Chancen, Prognose bis 2024

Jan 14, 2020 2:57 AM ET

Zusammenfassung:

Eine neue Marktstudie mit dem Titel "DiscoverGlobal Rhenium Market Upcoming Trends, Growth Drivers and Challenges" wurde auf WiseGuyReports vorgestellt.

Einführung

Globaler Rheniummarkt

Rhenium ist eines der seltensten Elemente in der Kontinentalkruste der Erde; seine geschätzte durchschnittliche Krustenüberfluss beträgt weniger als 1 Teil pro Milliarde. Die jährliche weltweite Produktion von Rhenium beträgt etwa 50 Tonnen. Im Jahr 2016 wurden Bei sechs Operationen Erte mit 7.600 Kilogramm Rhenium abgebaut (vier in Arizona und je eines in Montana und Utah). Der Wert des konsumierten Rheniums betrug 2017 etwa 80 Millionen US-Dollar, gemessen am Wert der Einfuhren von Rheniummetall und APR.

Mehr als 80 Prozent des weltweit verbrauchten Rheniums wird in Hochtemperatur-Superlegierungen eingesetzt, insbesondere in solchen, die zur Herstellung von Turbinenschaufeln für Triebwerke von Düsenflugzeugen verwendet werden. Die andere wichtige Anwendung von Rhenium ist Platin-Rhenium-Katalysatoren, die in der Erdölraffination verwendet werden. . Rheniumlegierungen wurden in Tiegeln, elektrischen Kontakten, Elektromagneten, Elektronenröhren und Targets, Heizelementen, Ionisationsmessgeräten, Massenspektrographen, metallischen Beschichtungen, Halbleitern, Temperaturreglern, Thermoelementen, Vakuumröhren und anderen Anwendungen. Der geschätzte Wert des im Jahr 2016 verbrauchten Rheniums betrug etwa 69 Millionen US-Dollar. Der Verbrauch von APR in Katalysatorqualität durch die Mineralölindustrie sollte auf hohem Niveau bleiben. Die Nachfrage nach Rhenium in der Luft- und Raumfahrtindustrie war zwar unvorhersehbarer, dürfte aber weiter steigen. Von den großen Luft- und Raumfahrtunternehmen wurde jedoch erwartet, dass sie weiterhin Superlegierungen testen, die die Hälfte der Menge an Rhenium enthalten, die in den derzeit entwickelten Triebwerksschaufeln verwendet wird, sowie rheniumfreie Legierungen für andere Triebwerkskomponenten testen.

Im Jahr 2017 waren die Vereinigten Staaten für einen Großteil ihres Rheniumangebots weiterhin auf Importe angewiesen. Kanada, Chile, Deutschland, Kasachstan und die Republik Korea lieferten den größten Teil des importierten Rheniums. Die Rheniumeinfuhren stiegen gegenüber 2016 um 7 %. Die Primärrheniumproduktion in den Vereinigten Staaten blieb im Vergleich zu 2016 im Wesentlichen unverändert. Eine neue Molybdän-Verarbeitungsanlage in Chile hat im vierten Quartal 2016 ihr erstes Molybdänkonzentrat ausgeliefert. Die Anlage hatte eine Kapazität von 16.500 Tonnen Molybdäntrioxid und 8.000 Kilogramm Rhenium pro Jahr. Deutschland und die Vereinigten Staaten waren weiterhin die führenden sekundären Rheniumproduzenten. Die sekundäre Rheniumproduktion fand auch in Kanada, Estland, Frankreich, Japan, Polen und Russland statt.

@Get kostenloser Beispielbericht bei https://www.wiseguyreports.com/sample-request/3791794-global-rhenium-market-2018-2025

Markttreiber und -beschränkungen:

Rhemium wird hauptsächlich in Superlegierungen eingesetzt und diese umfangreiche Nutzung wird das Wachstum des Marktes in diesem Industriesegment vorantreiben. Die Nachfrage nach Rhenium in der Luft- und Raumfahrtindustrie war zwar unvorhersehbarer, dürfte aber weiter steigen. Die Verarbeitung von verschrotteten Triebwerksteilen zur Erzeugung von Motorrevert stieg weltweit an, und dieser Anstieg des Triebwerksrückvereiteten steil werden dürfte sich weiterhin erheblich auf den Rheniummarkt auswirken.

Marktsegmentierung:

Nach Produkt:

Zu den Hochtemperaturlegierungen, in denen Rhenium verwendet wird, gehören mehrere Nickelbasis-Superlegierungen, die hauptsächlich bei der Herstellung von Turbinenschaufeln für Triebwerke von Düsenflugzeugen und in Energieerzeugungsanwendungen eingesetzt werden. Über 80 Prozent des weltweit verbrauchten Rheniums wird in der Superlegierungsproduktion verwendet. Rhenium verbessert die Hochtemperaturfestigkeit (1.000° C) bei einigen Nickel-basierten Superlegierungen. Die verschrotteten Teile wurden auch von einer wachsenden Zahl von Unternehmen, vor allem in den Vereinigten Staaten, Kanada, Estland, Deutschland und Russland, verarbeitet, um triebwerksumzugewinne – ein hochwertiger, kostengünstigerer Superlegierungsschmelzstock. Rhenium-haltige Katalysatoren wurden ebenfalls recycelt. Von den großen Luft- und Raumfahrtunternehmen wurde jedoch erwartet, dass sie weiterhin Superlegierungen testen, die die Hälfte des In-Hmetal-Verwendeten in Motorschaufeln enthalten, wie derzeit entwickelt, sowie rheniumfreie Legierungen für andere Triebwerkskomponenten testen.

Wichtige Marktsegmente abgedeckt

Nach Anwendung

  • Super-Legierungen
  • Katalysatoren
  • Andere

Nach Endbenutzer

  • Luft- und Raumfahrt
  • Elektro- und Elektronikhersteller
  • Medizinische Geräte
  • Andere

Nach Region

  • Asien
Pacific
  • Europa
  • Nordamerika
  • Südamerika
  • Rest der Welt
  • Warum den Bericht kaufen?

    • Identifizieren Sie kommerzielle Möglichkeiten im globalen Rheniummarkt, indem Sie Trends und Co-Development-Deals analysieren.
    • Excel-Datenblatt mit Tausenden von Datenpunkten des Globalen Rheniummarktes nach Segmentierungsebene.
    • PDF-Bericht mit der relevantesten Analyse, die nach ausführlichen qualitativen Interviews und eingehender Marktstudie überzeugend zusammengestellt wurde.
    • Produkt-Mapping in Excel für das Schlüssel-Rhenium aller wichtigen Marktteilnehmer.

    Zielgruppe

    • Rohstofflieferanten/-käufer
    • Produktlieferanten/-käufer
    • Industrie Investoren/Investmentbanker
    • Education & Research Institutes
    • Forschungsfachleute
    • Aufstrebende Unternehmen
    • Hersteller

    @Enquiry vor dem Kauf https://www.wiseguyreports.com/enquiry/3791794-global-rhenium-market-2018-2025

    Wichtige Schwerpunkte des globalen Rheniummarktes

    1. Methodik und Umfang

    1.1 Forschungsmethodik

    1.2 Umfang des Berichts

    1. Global Rhenium Market Übersicht
    2. Branchenanalyse

    3.1 Markttreiber

    3.2 Marktbeschränkungen

    3.3 Träger fünf Kraftanalyse

    3.3.1 Macht der Käufer

    3.3.2 Lieferantenmacht

    3.3.3 Wettbewerb der Industrie

    3.3.4 Bedrohung durch neuen Teilnehmer

    3.3.5 Bedrohung durch Substitute

    1. Marktsegmentierung

    4.1 Nach Antragstellung

    4.1.1 Superlegierungen

    4.1.2 Katalysatoren

    4.1.3 Sonstiges

    4.2 Nach Endbenutzer

    4.2.1 Luft- und Raumfahrt

    4.2.2 Elektrische und elektronische Fertigungsgeräte

    4.2.3 Medizinische Geräte

    4.2.4 Sonstiges

    ...........

    1. Wettbewerbslandschaft

    6.1 Marktanteilsanalyse

    6.2 Schlüsselstrategien der wichtigsten Akteure

    6.3 Produkt-Benchmarking

    1. Unternehmensprofile

    7.1 Rheniumlegierungen

    7.2 KGMH

    7.3 Molymet

    7.4 Ultramet

    7.5 H Cross Company

    7.6 Amerikanische Elemente

    1. Global Rhenium Market- Anhang

    8.1 Quellen

    8.2 Tabellenliste

    8.3 Validierung des Expertengremiums

    8.4 Haftungsausschluss

    8.5 Kontaktieren Sie uns

    Über uns:

    Wise Guy Reports ist Teil der Wise Guy Research Consultants Pvt. Ltd. und bietet erstklassige progressive statistische Vermessungen, Marktforschungsberichte, Analyse- und Prognosedaten für Branchen und Regierungen auf der ganzen Welt.

    NORAH TRENT
    sales@wiseguyreports.com
    Tel: 1-646-845-9349 (US)
    Tel: 44 208 133 9349 (Uk)

    Contact Information:

    NORAH TRENT
    sales@wiseguyreports.com
    Ph: +1-646-845-9349 (US)
    Ph: +44 208 133 9349 (UK)

    Keywords:  Rhenium, Rhenium Market, Rhenium Research Report, Rhenium Market Research Report, Rhenium analysis, Rhenium industry trends, Rhenium size, Rhenium share, Rhenium analysis, Rhenium Key players, Rhenium Research report, Rhenium sample report, Rhenium Overview, Rhenium growth, Rhenium outlook, Rhenium Trends, Rhenium key factors, Rhenium Price, Rhenium future trends,