header-logo

Künstliche Intelligenz getriebene Marketingkommunikation

Chia Ancient Grains Market wird im Prognosezeitraum 2018–2023 auf CAGR von 36,60% geschätzt

Jan 10, 2020 2:02 AM ET
Ancient Grains Market Übersicht
Der Markt für alte Getreide in Chia, der Teil des größeren Marktes für alte Getreideister ist, wird bis 2023 schätzungsweise 2.560,43 Millionen US-Dollar übersteigen und im Prognosezeitraum 2018–2023 mit einem CAGR von 36,60 % wachsen. Der Markt für alte Getreideindustrien ist aufgrund der zunehmenden Anwendungen dieser Körner in der Lebensmittel-, Kosmetik-, Pharma- und Medizinindustrie auf ein deutliches Wachstum zu beobachten. Die Region Amerika ist der größte Markt für alte Körner, da der Markt in Südamerika und den USA weit verbreiteter ist.
 
Marktausblick für alte Körner
Alte Körner sind definiert als Körner, die über mehrere hundert Jahre weitgehend unverändert bleiben. Alte Körner gewinnen bei den Amerikanern an Popularität. Sie werden in fast allem verwendet – von Müsli, Salaten, Brot und Crackern bis hin zu Pizza, Quiche und leichten Snacks. Amaranth und Quinoa haben aufgrund ihrer glutenfreien Immobilie großes Interesse erhalten. Gluten findet sich in anderen Körnern wie Weizen, Gerste und Roggen. Chia kann als funktionelle Nahrung betrachtet werden, weil es nicht nur zur menschlichen Ernährung beiträgt, sondern auch dazu beiträgt, den Sättigungsindex zu erhöhen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, entzündungshemmende und Nervensystemstörungen sowie Diabetes vorzubeugen.
 
Dieser Bericht bietet eine eingehende Analyse des Marktes für alte Körner nach Getreidetyp, Anwendung und Geographie. Basierend auf dem Getreidetyp ist der Markt in chia, amaranth und quinoa unterteilt.
 
Der Bericht analysiert auch den Markt unter Berücksichtigung der verschiedenen Regionen, einschließlich Amerika, Europa, Asien-Pazifik und Rest der Welt sowie die prominenten Länder für den alten Getreidemarkt in diesen Regionen. Der Chia-Markt für alte Getreideiner in Nord- und Südamerika wurde 2017 mit 199 Mio. US-Dollar bewertet und wird bis 2023 auf 1.225,37 Mio. US-Dollar geschätzt, was einem CAGR von 35,4 % im Prognosezeitraum entspricht. Der Quinoa-Markt für alte Getreideiner in Nord- und Südamerika wurde 2017 mit 381 Mio. US-Dollar bewertet und soll bis 2023 2.115,76 Mio. US-Dollar erreichen, was einem CAGR von 33,1 % im Prognosezeitraum entspricht. Der Amaranth-Markt für alte Getreideiner in Nord- und Südamerika wurde 2017 mit 50,8 Mio. US-Dollar bewertet und wird bis 2023 auf 180.067,94 Mio. US-Dollar geschätzt, was einem CAGR von 23,5 % im Prognosezeitraum entspricht.
 
Erfahren Sie mehr über Details, besuchen Siehttps://www.industryarc.com/PressRelease/2245/Ancient-Grains-Market-Research.html
 
Wachstumstreiber für den Markt wachstum der alten Getreidekörner
Die Neigung der Verbraucher zu Superfoods treibt das Wachstum des Marktes an.
Die zunehmende Abneigung der Verbraucher gegenüber Getreide und Weizen dürfte dem Markt für Pseudokorns wie Amaranth und Quinoa zugute kommen.
Minimaler Aufwand und Voraussetzungen für den Anbau von Chia, Amaranth und Quinoa im Vergleich zu anderen Körnern werden den Markt antreiben.
Das wachsende Gesundheitsbewusstsein der Verbraucher und die Nachfrage nach glutenfreien Lebensmitteln und Getränken haben zu einem Anstieg der Nachfrage nach alten Getreideprodukten beidermenschen.
Die steigende Nachfrage nach Bio- und Naturprodukten aus der Kosmetikindustrie treibt die globalen Chia-, Amaranth- und Quinoa-Märkte an.
 
Herausforderungen auf dem Markt für alte Getreide
  • Hohe Arbeitskosten und die Nichtverfügbarkeit von Bewässerungsanlagen in vielen Regionen stellen den Markt vor Herausforderungen.
  • Wachsende Verbrauchs- und Produktionsbeschränkungen führen zusammen zu einem Preisanstieg bei Pseudokorns wie Quinoa und Amaranth.
  • Zunahme nicht authentischer, nicht-biologischer, nicht fairer Quinoa-Sorten
  • Bodendegradation durch Produktionsintensivierung wird zu niedrigeren Erträgen und niedrigerer Qualität von Chia, Quinoa und Amaranth führen.
Alte Körner Marktforschung Umfang
Das Basisjahr der Studie ist 2017, mit Prognosen bis 2023. Die Studie präsentiert eine gründliche Analyse der Wettbewerbslandschaft unter Berücksichtigung der Marktanteile der führenden Unternehmen. Es enthält auch Informationen über Stücksendungen. Diese liefern den wichtigsten Marktteilnehmern die notwendige Business Intelligence und helfen ihnen, die Zukunft der Körner auf dem Markt für alte Körner zu verstehen. Die Bewertung umfasst die Prognose, einen Überblick über die Wettbewerbsstruktur, die Marktanteile der Wettbewerber sowie die Markttrends, Marktanforderungen, Markttreiber, Marktherausforderungen und Produktanalysen. Die Markttreiber und -beschränkungen wurden bewertet, um ihre Auswirkungen im Prognosezeitraum zu ergründen. In diesem Bericht werden die wichtigsten Wachstumschancen aufgezeigt und gleichzeitig die wichtigsten Herausforderungen und möglichen Bedrohungen aufgezeigt. Zu den Schwerpunkten gehören die Arten alter Körner und deren spezifische Anwendungen.
 
Marktbericht für alte Körner: Branchenabdeckung
 
Arten von antiken Körnern: Chia, Amaranth und Quinoa
 
Anwendungen von Altengetreide: Bäckerei & Süßwaren, Säuglingsnahrung, Getreide, Getränke, Tierfutter, Tiefkühlkost und andere
 
Der Marktbericht für Alte Körner analysiert auch die wichtigsten geografischen Regionen für den Markt sowie die wichtigsten Länder für den Markt in diesen Regionen. Zu den in der Studie erfassten Regionen und Ländern gehören:
  • Amerika: Usa, Kanada, Mexiko, Brasilien, Venezuela, Argentinien und Rest von Amerika
  • Europa: Großbritannien, Deutschland, Italien, Frankreich, Spanien, Russland, Ukraine und übrig an Europa
  • APAC: China, Australien, Südkorea, Indien und der Rest der APAC
  • Rest der Welt: Der Nahe Osten und Afrika
Alte Getreide Markt Schlüsselspieler Perspektive
Einige der hauptingenannten Akteure sind Cargill Inc., Bunge Limited, Glanbia plc und Archer Daniels Midland Company.
 
Alte Getreidemarkttrends
  • Die zunehmende Förderung und kontinuierliche Innovation von alten Getreidesorten wie Chia, Amaranth und Quinoa im Lebensmittelsektor bietet den Herstellern von Lebensmitteln erhebliche Chancen.
  • Wachsende Nachfrage nach glutenfreien Nischenprodukten
  • Zunehmende Anwendungen von Chia, Amaranth und Quinoa in der Pharma- und Kosmetikindustrie

Über IndustryARC:

IndustryARC konzentriert sich in erster Linie auf die Marktforschung von Cutting Edge Technologies und Neuere Anwendungen. Unsere Custom Research Services wurden entwickelt, um Einblicke in den ständigen Wandel in der globalen Angebots-Nachfrage-Lücke der Märkte zu geben. Unser starkes Team von Analysten ermöglicht es uns, die Kundenforschungsanforderungen schnell und mit einer Vielzahl von Optionen für Ihr Unternehmen zu erfüllen. Alle anderen kundenspezifischen Anforderungen können mit unserem Team besprochen werden, senden Sie eine E-Mail an sales@industryarc.com, um mehr über unsere Beratungsleistungen zu besprechen.

Contact Information:

Mr. Venkat Reddy
Sales Director
Email: sales@industryarc.com
Contact Sales: +1970-236-3677