header-logo

Künstliche Intelligenz getriebene Marketingkommunikation

Imkerei Marktsegmentierung, Parameter und Perspektiven 2020 bis 2026 Marktforschungsbericht

Jan 9, 2020 4:38 AM ET

Globale Imkereiindustrie

Der globale Imkereimarkt hat 2018 einen Wert von 18.165 Mio. USD und wird voraussichtlich mit einem CAGR von 7,2 % wachsen und bis 2026 einen Marktwert von 31.681 Mio. USD erreichen.

Marktdynamik: Treiber, Einschränkungen, Chancen Herausforderungen:
Die wachsende Nachfrage nach Honig aus verschiedenen Branchen ist der Hauptfaktor für den globalen Imkereimarkt. Der Honigkonsum steigt in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie als Aroma- und Süßungsmittel aufgrund der negativen gesundheitlichen Auswirkungen von Zuckersüßstoffen rapide an und sorgt damit für gleiches Marktwachstum auf dem globalen Imkereimarkt. Laut FAO stieg die jährliche Produktion von Honig in der Türkei von 106.000 Tonnen im Jahr 2016 auf 114 Tausend Tonnen im Jahr 2017 und sorgte für gleiches Marktwachstum für den globalen Imkereimarkt. Auf dem Markt wachsen die Betriebe neuer Kolonien und imkundigte Unternehmen für die Honigproduktion, um der wachsenden Nachfrage gerecht zu werden. So stieg die Zahl der Imkervon von 7814 Einheiten im Jahr 2017 auf 8552 Einheiten im Jahr 2018, wie das Ministerium für Primärindustrien Neuseeland mitteilte. Nach Angaben des National Agricultural Statistics Service steigt die Gesamtzahl der Kolonien in den USA von 2,683 Millionen Kolonien im Jahr 2017 auf 2.803 Honigbienenkolonien im Jahr 2018, die einen Anstieg der jährlichen Honigproduktion aus Bienenvölkern von 74.500.000 Tonnen in 2017 auf 76.150 Tausend Tonnen im Jahr 2018. Das wachsende Interesse der Unternehmer an der Bienenzucht und die verstärkte Unterstützung von Imkerunternehmen dürften den globalen Imkereimarkt im Prognosezeitraum ankurbeln.

Nach Angaben der Europäischen Kommission für die Entwicklung von Landwirtschaft und ländlichem Raum im Jahr 2019 stieg die Zahl der Bienenstöcke in der Europäischen Union von 16.633 Einheiten im Jahr 2017 auf 17.577 Einheiten im Jahr 2018. Die Imker in der Europäischen Union werden voraussichtlich von 606.082 im Jahr 2017-19 auf 652.305 Einheiten in den Jahren 2020-22 ansteigen. Die Zahl der Imker in der Europäischen Union wird voraussichtlich im Vorausschätzungszeitraum zunehmen, um die Nachfrage der Verbraucher nach Honig und Honig-Endprodukten zu decken. Laut Eurostat Comext stiegen die jährlichen Honigimporte in der Europäischen Union von 194.466 Tonnen im Jahr 2016 auf 207.412 Tonnen im Jahr 2018. Die von den Exportländern verhängten hohen Einfuhrzölle auf Honig dürften die Betriebe kommerzieller Honigfarmen in der gesamten Europäischen Union ankurbeln.

Der Bericht umfasst:

  • Umfassende Forschungsmethodik des globalen Imkereimarktes.
  • Dieser Bericht enthält auch detaillierte und umfassende Marktübersichtmitlücken mit Lückenanalyse, historischer Analyse und wichtigen Analysteneinblicken.
  • Eine umfassende Analyse von Makro- und Mikrofaktoren, die den Markt beeinflussen, geleitet von wichtigen Empfehlungen.
  • Analyse regionaler Vorschriften und anderer staatlicher Maßnahmen, die sich auf den globalen Imkereimarkt auswirken.
  • Einblicke in Marktdeterminanten, die den globalen Imkereimarkt ankurbeln.
  • Detaillierte und umfangreiche Marktsegmente mit regionaler Verteilung der prognostizierten Umsätze
  • Umfangreiche Profile und aktuelle Entwicklungen der Marktteilnehmer

Probieren Sie die Probe des globalen Imkereimarktes aus https://www.wiseguyreports.com/sample-request/4532839-global-apiculture-market-2019-2026

Für jede Abfrage https://www.wiseguyreports.com/enquiry/4532839-global-apiculture-market-2019-2026

Einige Punkte aus der Inhaltstabelle:

1. Globale Apiculture Market Methodology and Scope
2. Globaler Imkereimarkt – Marktdefinition und Übersicht
3. Globaler Imkereimarkt – Zusammenfassung
4. Globale Imkerei Marktdynamik
5. Globaler Imkereimarkt – Branchenanalyse
6. Globaler Imkereimarkt – Nach Hive-Typ
7. Globaler Imkereimarkt – Nach Endprodukt
8. Globaler Imkereimarkt – Nach Anwendung
9. Globaler Imkereimarkt – Nach Regionen
10. Globale Imkereimarkt Wettbewerbslandschaft
11. Globale Imkerei Markt Unternehmensprofile
11.1. Gloden bienen AG*
11.1.1. Unternehmensübersicht
11.1.2. Produktportfolio und Beschreibung
11.1.3. Wichtige Highlights
11.1.4. Finanzüberblick
11.2. Betterbee
11.3. Das beste Bienenunternehmen
11.4. Alveole
11.5. Dabur
11.6. Mann Lake, Ltd.
11.7. Miller es Honey Company
11.8. Bienenstock-Botanicals
11.9. Tiwana Bee Farm.
11.10. Arnold Honigbiene
12. Globaler Imkereimarkt – Premium Insights
13. Globaler Imkereimarkt – DataM

Weitere Informationen oder Fragensendungen unter sales@wiseguyreports.com

Über uns
Wise Guy Reports ist Teilder Wise Guy Consultants Pvt. Ltd. und bietet erstklassige progressive statistische Vermessungen, Marktforschungsberichte, Analyse- und Prognosedaten für Branchen und Regierungen auf der ganzen Welt. Wise Guy Reports verstehen, wie wichtig statistische Vermessungsinformationen für Ihre Organisation oder Zuordnung sind. Daher haben wir mit den Top-Verlagen und Forschungsunternehmen, die alle auf bestimmte Bereiche spezialisiert sind, verbunden, um sicherzustellen, dass Sie die zuverlässigsten und aktuellsten verfügbaren Forschungsdaten erhalten.

kontaktieren Sie uns:
Norah Trent
1 646 845 9349 / 44 208 133 9349
Folgen Sie LinkedIn:
https://www.linkedin.com/company/wise-guy-research-consultants-pvt-ltd-?trk=biz-companies-cym

Contact Information:

Contact Us:
Norah Trent
+1 646 845 9349 / +44 208 133 9349
Follow on LinkedIn:
https://www.linkedin.com/company/wise-guy-research-consultants-pvt-ltd-?trk=biz-companies-cym
Keywords:  global apiculture market, apiculture industry, apiculture market trends, apiculture industry trends, apiculture market growth, apiculture market size, apiculture manufacturer, global apiculture industry, global apiculture market trends, apiculture growth, global apiculture market