header-logo

Künstliche Intelligenz getriebene Marketingkommunikation

3D-Zellen-Kulturmarkt | Erwartet, dass 1,846 Millionen US-Dollar erreicht werden | CAGR von 15,7%

Jan 8, 2020 10:00 AM ET

Wie sieht die zukünftige Wachstumsanalyse des globalen 3D-Zellkulturmarktes aus?

Der Markt für 3D-Zellkultur wird 2024 voraussichtlich 1,846 Mio. USD erreichen, von 892 Mio. USD im Jahr 2019, das bei einem CAGR von 15,7 % liegt.

3d-cell-culture-market4

Was sind die Schlüsselfaktoren für das Wachstum des globalen 3D-Zellkulturmarktes?

Das Wachstum dieses Marktes wird vor allem durch die zunehmende Fokussierung auf die Entwicklung von Alternativen zu Tierversuchen, die zunehmende Fokussierung auf personalisierte Medizin, die zunehmende Inzidenz chronischer Krankheiten und die Verfügbarkeit von Forschungsmitteln angetrieben. Andererseits dürften der Mangel an Infrastruktur für die zellbasierte 3D-Forschung und die hohen Kosten der Zellbiologieforschung das Wachstum dieses Marktes im Prognosezeitraum bremsen.

Welche Wachstumschancen bietet der 3D-Zellkulturmarkt?

1. Ungenutzte Schwellenmärkte
2. Entstehung der mikrofluidischen 3D-Zellkultur
3. Regenerative Medizin, eine Alternative zur Organtransplantation

Holen Sie sich mehr entscheidende Einblicke:
https://www.marketsandmarkets.com/pdfdownloadNew.asp?id=191072847

Globale Marktsegmentierung:

Im aktuellen Marktszenario steigt die Nachfrage nach 3D-Zellkultur. Der Markt wurde basierend auf dem Produkt, dem Endbenutzer, der Anwendung und der Region kategorisiert.

Basierend auf der Anwendung ist der 3D-Zellkulturmarkt in Krebs- und Stammzellforschung, Arzneimittelentdeckung & Toxikologietests sowie Tissue Engineering & regenerative Medizin unterteilt. Das Segment Krebs- und Stammzellforschung machte 2018 den größten Marktanteil aus und wird voraussichtlich im Prognosezeitraum den höchsten CAGR verzeichnen. Die zunehmende Prävalenz von Krebs und die erhebliche Finanzierung der Krebsforschung sind wichtige Faktoren, die das Wachstum dieses Anwendungssegments antreiben.

Basierend auf dem Produkt wird der Markt in Gerüst-basierte 3D-Zellkulturen, gerüstfreie 3D-Zellkulturen, mikrofluidics-basierte 3D-Zellkulturen und magnetische & bioprinted 3D-Zellkulturen unterteilt. Gerüstbasierte 3D-Zellkulturen machten 2018 den größten Marktanteil aus. Die Vorteile von Gerüsten in der 3D-Zellkultur, wie z.B. strukturelle Steifigkeit und die Verfügbarkeit von Befestigungspunkten, haben die Vorliebe für Gerüst-basierte 3D-Zellkulturen stark angetrieben und den großen Anteil dieses Segments sichergestellt.

Basierend auf Endverbrauchern ist der Markt in Pharma- und Biotechnologieunternehmen, Forschungsinstitute, die Kosmetikindustrie und andere Endverbraucher unterteilt. Pharma- und Biotechnologieunternehmen machten 2018 den größten Marktanteil aus. Die Präsenz einer großen Anzahl von Pharma- und Biotechnologieunternehmen, die Erhöhung der F&E-Ausgaben in diesen Unternehmen und die wachsende Vorliebe für alternative Testmodelle gegenüber Tiertechniken sind die wichtigsten Markttreiber für diesen Endverbraucher. Segment.

Geographische Wachstumsanalyse 3D-Zellkulturmarkt:

Nordamerika hatte aufgrund der zunehmenden Krebsinzidenz und der Präsenz einer etablierten Pharma- und Biotechnologieindustrie den größten Marktanteil. Es wird jedoch erwartet, dass der Markt in Europa im Prognosezeitraum auf dem höchsten CAGR-Niveau wachsen wird. Das Wachstum des Marktes in Europa ist auf das Wachstum seiner Pharma- und Biotechnologieindustrie, die jüngste Kommerzialisierung von Produkten auf Mikrofluidikbasis, die zunehmende Präsenz wichtiger Marktteilnehmer und eine große Anzahl von Forschungsaktivitäten in der Region zurückzuführen.

Holen Sie sich Expertenanalysen und Einblicke in den globalen Markt | Beispielbericht herunterladen:
https://www.marketsandmarkets.com/requestsampleNew.asp?id=191072847

Schlüsselakteure im globalen 3D-Zellkulturmarkt:

Thermo Fisher Scientific (US), Corning Incorporated (US), Merck KGaA (Deutschland), Lonza AG (Schweiz), REPROCELL Incorporated (Japan), TissUse (Deutschland), InSphero (Schweiz), Synthecon (US), 3D Biotek (US), CN Bio (UK), Hamilton Company (US), MIMETAS (Niederlande), Emulate (US),Bio-One International (Österreich) und PromoCell (Deutschland).

Mr. Shelly Singh
MarketsandMarkets INC.
Dundee Road
Suite 430
Northbrook, IL 60062
Vereinigte Staaten: 1-888-600-6441
E-Mail: sales@marketsandmarkets.com

Contact Information:

Mr. Shelly Singh
MarketsandMarkets? INC.
630 Dundee Road
Suite 430
Northbrook, IL 60062
USA: +1-888-600-6441
Email: sales@marketsandmarkets.com
Keywords:  3D Cell Culture Market, 3D Cell Culture