header-logo

Künstliche Intelligenz getriebene Marketingkommunikation

Vorabrechnungsfinanzierung Vor- und Nachteile

Jan 4, 2020 7:12 AM ET


Wartet einer Ihrer Kunden darauf, dass ihre Klage abgeschlossen ist, aber stellt sie fest, dass sie sich jetzt in finanziellen Schwierigkeiten befinden?

Die Verhandlungen über Siedlungen können Monate oder Jahre in Anspruch nehmen. Und wenn Ihr Mandant es bis zum Verhandlungstisch geschafft hat, dann hat er bereits finanzielle Schäden erlitten.

Die Finanzierung vor der Abwicklung (oder Klagedarlehen) ist eine Möglichkeit, einen Teil der erwarteten Abwicklung im Voraus zu sichern. Es hilft Ihren Kunden, ihre Rechnungen zu bezahlen, ohne dass sie Kreditkarten, persönliche Kredite oder Geld von Familienmitgliedern aufnehmen müssen.

Was müssen Sie über die Vorabfinanzierung wissen? Lesen Sie weiter, um mehr über die Vor- und Nachteile zu erfahren.

Was sind die Vorteile der Vorabrechnungsfinanzierung?

Die Finanzierung vor der Abwicklung hat viele Vorteile, da sie den Klägern den Zugang zu Bargeld ermöglicht, aber nicht die Art und Weise bestimmt, wie sie es verwenden müssen.

Infolgedessen hat die Verwendung dieser Art von Finanzmitteln drei große Vorteile.

1. Schützen Sie Ihre Finanzen

Der Vorteil von Klagen ist die Verhinderung oder Linderung finanzieller Belastungen. Wenn die Anwendung erfolgreich ist, können Kunden Tausende von Dollar erhalten, um Ihnen bei Rechnungen, Wohnungen, Studiengebühren oder allem, was bezahlt werden muss, zu helfen.

Die Flexibilität, die diese Produkte bieten, ist für Familien enorm. Sie wissen, dass das Geld kommt, aber Ihren Gläubigern ist es egal: Sie wollen jetzt bezahlt werden. Wenn Sie nicht in der Lage sind, Rechnungen zu bezahlen, können Kunden in einer noch schlechteren finanziellen Situation leben, als sie es gewesen wären, wenn Sie überhaupt nicht geklagt hätten.

Kunden können das Abwicklungsdarlehen auch verwenden, um:

  • Ersetzen Sie entgangenes Einkommen
  • Verwenden Sie es als zusätzliches Einkommen
  • Bezahlen Sie für Anwaltskosten
  • Urlaub machen

Sobald die Abwicklungsfinanzierungsgesellschaft einen Scheck kürzt, hat es Ihren Kunden damit zu tun, wie er will.

2. Verhandeln Für die richtige Abrechnung

Flexibilität bringt uns zum zweiten großen Vorteil: Flexibilität in den Verhandlungen. Wenn das Telefon Ihres Kunden nicht klingelt, können Sie warten oder für eine größere Abrechnung verhandeln.

Versicherungen lieben es, ihre ersten Angebote zu lowballen, in der Hoffnung, dass Sie sich schnell absetzen, damit Sie das Geld bekommen können. Wenn Sie glauben, dass eine größere Auszahlung in Ihrer Zukunft ist, können Sie einen Vergleichskredit verwenden, um Ihre Kunden zu überfluten. Es verhindert, dass Kunden verzweifelt das erste Angebot annehmen, das Ihnen in den Weg kommt.

3. Kein Risiko, wenn Sie verlieren

Der vielleicht größte Vorteil eines Klagedarlehens gegenüber der Verwendung eines persönlichen Kredits oder einer Kreditkarte ist das Risiko.

Wenn Sie einen Kredit von der Bank aufnehmen, dann müssen Sie es zurückzahlen. Wenn Sie Ihre Kreditlinie verlängern, müssen Sie sie zurückzahlen. Sie schulden der Bank, ob Sie einen größeren Vergleich als erwartet gewinnen oder den Fall vollständig verlieren.

Sie zahlen die Vorabrechnungsfinanzierung nur zurück, wenn Sie Ihren Fall gewinnen. Als Anwalt schneiden Sie der Klagekreditfirma einen Scheck aus dem Vergleich.

Was sind die Nachteile der Vorabrechnungsfinanzierung?

Es gibt zwei Dinge, über die jeder nachdenken muss, bevor er die Finanzierung vor der Abrechnung akzeptiert. Obwohl diese Nachteile problematisch sein können, wenn Sie nicht vorsichtig sind, sind sie keineswegs disqualifizierend.

Stattdessen sind sie nur ein weiterer guter Grund für Sie, eng mit Kunden zusammenzuarbeiten, wenn sie einen Klagekredit in Betracht ziehen.

1. Klagekredite sind teuer

Die erste sind die Kosten des Darlehens. Obwohl Sie es nicht zurückzahlen müssen, wenn Sie nicht gewinnen, kosten diese Kredite Geld und essen einen Teil Ihrer Siedlung über das hinaus, was Sie leihen. Es gibt keine Bonitätsprüfung, aber ein Klagekredit ist kein freies Geld.

Ihr Kunde kann erwarten, Zinsen und Gebühren für das Darlehen zu zahlen, die in der Regel viel höher sind als das, was Sie in einem gesicherten persönlichen Darlehen finden würden. Wenn ein Kreditgeber Ihnen einen Klagekredit anbietet, gehen sie ein Risiko ein. Die Bank zwingt Sie, einen Vertrag zu unterzeichnen, um das Geld zurückzuzahlen, egal was passiert, aber die Klage Finanzierungsgesellschaft bittet nur um Rückzahlung, wenn Sie gewinnen.

Eine Möglichkeit, mit den Zinssätzen umzugehen, besteht darin, Kunden zu ermutigen, nur das aufzunehmen, was sie brauchen. Durch die Minimierung des geliehenen Betrags geben sie weniger für Zinseszinsen aus. Darüber hinaus sollten sie vermeiden, einen Kredit aufzunehmen, es sei denn, Ihr Fall ist ausgereift. Auch hier, wenn Sie nur ein paar Wochen oder Monate von einer Siedlung entfernt sind, werden Sie weniger für Zinsen ausgeben.

In der Tat bieten einige Unternehmen Post Settlement Finanzierung, die diese Darlehen an Anwälte zur Verfügung stellt, die auf Vergleiche warten, um in kommen und ihre Gebühren zu sammeln.

2. Klagekredite sind nicht reguliert

Im Gegensatz zu einem Bankkredit oder sogar einem Zahltag-Darlehen (in einigen Staaten), gibt es nicht viel Regulierung rund um Klagekredite. Während dies kein Problem sein muss, da Ihr Anwalt einen Großteil des Prozesses für Sie navigieren wird, bedeutet dies, dass Sie herumeinkaufen müssen.

Ohne Regulierung können Prozessfinanzierungsunternehmen völlig unterschiedliche Konditionen und Tarife anbieten. Als Ergebnis müssen Sie vorsichtig sein, weil Sie auch keinen großen Regulator haben, um sich zu beschweren, wenn etwas schief geht. Obwohl, Ihr Staat kann eine Regulierungsstelle eingerichtet haben, um Ihnen zu helfen. Sie können mehr erfahren, indem Sie sich an das Verbraucherschutzbüro Ihres Staates oder an den Generalstaatsanwalt wenden.

Ist die Pre Settlement Funding richtig für Sie?

Wenn Sie sich mitten in einer Klage befinden, dann hat Ihr Mandant bereits finanziell gelitten. Das Warten auf den Abrechnungscheck kann quälend sein, und schlimmer noch, es kann ihre finanzielle Situation noch verschlimmern, als es gewesen sein könnte, wenn Sie ein Lowball-Angebot gemacht hätten.

Die Finanzierung von Vorababrechnungen hilft Klägern, während des Gerichtsverfahrens den Kopf über Wasser zu halten. Es ermöglicht Ihnen, Kredite gegen Ihren erwarteten Abrechnungsbetrag zu leihen, ohne sich um einen potenziellen Verlust zu kümmern.

Sind Sie auf der Suche nach mehr großartigen Inhalten, um Ihnen zu helfen, Kunden besser zu bedienen? Besuchen Sie unser Archiv für Anwaltskanzleimanagement.

Contact Information:

FundingPros.com