header-logo

Künstliche Intelligenz getriebene Marketingkommunikation

Die 11 besten neuen Sci-Fi-Bücher, die Sie auf Ihrem neuen Kindle ausprobieren können

Dec 31, 2019 2:09 AM ET

Foto: Amelia Holowaty Krales / The Verge

Die Feiertage sind da, und wenn Sie einen neuen Kindle (oder einen E-Reader der Marke Amazon oder nur ein Gerät mit einer E-Book-App) auspacken, suchen Sie möglicherweise nach neuen Büchern zum Lesen.

Wenn Sie einige Empfehlungen benötigen, hier ist eine Liste der besten Science-Fiction-Bücher, die 2019 veröffentlicht wurden, was die perfekte Wahl für eine lange Flugzeugfahrt nach Hause oder einen ruhigen Urlaubsmorgen sein sollte.

Wir haben unsere Lieblings- und meistverwendeten Spiele, Apps und Unterhaltung aufgerundet. Schauen Sie sich unsere App-Picks für iPhones, Android-Handys, PCs und Macs;unsereLieblings-Handy-Spiele von Apple Arcade und Google Play Pass;und unsere Top-Optionen für Gaming-PCs,die PS4, Xbox One, Nintendo Switch und VR. Wir haben auch unsere Lieblings-Streaming-Shows auf Disney , Hulu, ESPN und Netflix,einige große Sci-Fi-Bücher, und spannende neue Podcasts. (Hinweis: Die Preise waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt, können sich jedoch ändern.)


Gideon the Ninth von Tamsyn Muir

Gideon the Ninth ist wahrscheinlich das Beste, was ich in diesem Jahr gelesen habe, eine wild lustige Mischung aus Sci-Fi und Fantasy in einem mysteriösen, alten Schloss. Es gibt Nekromanten, verschlossene Raumgeheimnisse, Duell-Kavaliere, kriegführende politische Fraktionen und vieles mehr, das es eine Schande wäre, zu verderben. Wenn die Unschärfe von Charles Stross, die sie als “lesbische Nekromanten erkunden einen verwunschenen gotischen Palast im Weltraum!” beschreibt, Sie nicht verkaufen kann, wird nichts.


Ein Gedächtnis namens Empire von Arkady Martine

Mahit Dzmare ist der neueste Botschafter des massiven, interstellaren Teixcalaanli-Imperiums. Ihr Job geht schnell nach Süden, als sie entdeckt, dass der vorherige Botschafter tot ist, und lässt sie das Geheimnis seines Todes lösen und verhindern, dass ihre kleine Station von den massiven politischen Kräften bei der Arbeit zerquetscht wird. Es ist technisch das erste in einer Serie, aber es sollte auch von selbst halten.


This Is How You Lose the Time War von Amal el-Mohtar und Max Gladstone

Eine irrsinnige Zeitreisegeschichte, die auch eine Liebesgeschichte ist, als kriegerisch Reisende sich über ständig wechselnde Zeitachsen duellieren, um die Existenz ihrer Zukunft zu schützen. Erzählt in einer Reihe von wechselnden Briefen, ist es ein kurzes und wunderschön geschriebenes Stück Science Fiction.


Ausatmen durch Ted Chiang

Ted Chiang ist vor allem für seine Kurzgeschichte Story of Your Lifebekannt, auf der der Film Arrival basiert. Seine neueste Sammlung von Geschichten, Exhalation, enthält neun originelle, zum Nachdenken anregende Fiktionsstücke, die sich mit Zeit, Raum und dem Platz der Menschheit im Universum beschäftigen.


Charlie Jane Anders: The City in the Middle of the Night

</img id=”image6″ class=”pinable” title=” ” src=”https://cdn.vox-cdn.com/thumbor/DFiKKP0dDf7XsYX-Mh0HwbpQTMw=/400×0/filters:no_upscale()/cdn.vox-cdn.com/uploads/chorus_asset/file/19542650/51Y_JwhPFqL._SX327_BO1_204_203_200_.jpg” data-pre-sourced=”yes” data-sourced=”yes” data-original=”https://cdn.vox-cdn.com/thumbor/DFiKKP0dDf7XsYX-Mh0HwbpQTMw=/400×0/filters:no_upscale()/cdn.vox-cdn.com/uploads/chorus_asset/file/19542650/51Y_JwhPFqL._SX327_BO1_204_203_200_.jpg” data-src=”https://cdn.vox-cdn.com/thumbor/DFiKKP0dDf7XsYX-Mh0HwbpQTMw=/400×0/filters:no_upscale()/cdn.vox-cdn.com/uploads/chorus_asset/file/19542650/51Y_JwhPF>

qL._SX327_BO1_204_203_200_.jpg” data-image-enhancer=”größer als Drittel von 645″ />

Der Sophomore-Roman von Charlie Jane Anders spielt auf einem weiten Planeten – die Hälfte davon gefroren, und die Hälfte davon brannte unter dem Schein der Sonne, wobei menschliche Siedler in zwei Städten in der (Art von) gemäßigten Zone dazwischen leben. Eine neue Entdeckung von Kreaturen, die zuerst dort lebten, verändert jedoch alles.


Zukunft einer weiteren Timeline von Annalee Newitz

Annalee Newitz’ Roman fotografiert eine Welt, in der Zeitreisen real sind, und eine Gruppe von Frauen nutzt diese Technologie, um die Autonomie und die Rechte von Frauen zu erweitern und zu schützen, während sie gegen eine Gruppe von weit zu zukunftreichen Misogynisten kämpft, die entschlossen sind, das Gegenteil zu tun. Auch viel Punkrock.


Kaiserin von Ewigkeit von Max Gladstone

Vivian Liao ist eine geniale Erfinderin und Unternehmerin – im Grunde der nächste Steve Jobs – bis sie in die ferne Zukunft geschleudert wird, wo die gesamte Galaxie unter der eisernen Faustherrschaft der titularen Kaiserin von Forever steht. Selbstverständlich nimmt Vivian in diesem rasanten, galaxieübergreifenden Abenteuer nicht die imperiale Herrschaft gut an.


Rekursion von Blake Crouch

Wo Blake Crouchs letztes Buch, Dark Matter, eine actionreiche Aushandlung alternativer Universen bot, ist Rekursion (wie der Name vermuten lässt) ein ähnlich actiongeladenes Zeitreise-Rummel. Die Wissenschaft hier ist ein wenig fantastisch, aber wenn Sie auf der Suche nach einer leichteren Lektüre sind, ist es sicherlich ein unterhaltsames Abenteuer.


Wanderers von Chuck Wendig

Chuck Wendigs ausuferndes Epos Wanderersspielt in einer nahen Zukunft, in der wandernde Schlafwandler aufgrund einer unbekannten Pandemie durch das Land ziehen. Die Vermischung von Science Fiction mit politischen, ökologischen und sozialen Kommentaren, während die Situation mit den “Wanderern” weiter eskaliert, ist Wendigs Buch nicht die einfachste Lektüre des Jahres, aber es ist perfekt für jeden, der ein ernsteres Science-Fiction-Buch sucht.


Ahnennacht von Elizabeth Bear

Wenn Sie die Art von Person sind, die ihre Science-Fiction mit ein bisschen mehr Wissenschaft darin mag, ist Ancestral Night das Buch für Sie. Mit einer viel realistischeren Sicht auf die Raumfahrt als die meisten Bücher sieht Ancestral Night ein Paar Bergungs-Betreiber, die den Transport ihres Lebens aufdecken – aber das könnte auch einen universumübergreifenden Krieg beginnen.


You Look Like a Thing and I Love You von Janelle Shane

</img id=”image12″ class=”pinable” title=” ” src=”https://cdn.vox-cdn.com/thumbor/xiflWb64zWwxTrhYGmDiW4sVEMI=/400×0/filters:no_upscale()/cdn.vox-cdn.com/uploads/chorus_asset/file/19542658/418sHrs2k4L._SX367_BO1_204_203_200_.jpg” data-pre-sourced=”yes” data-sourced=”yes” data-original=”https://cdn.vox-cdn.com/thumbor/xif>

lWb64zWwxTrhYGmDiW4sVEMI=/400×0/filters:no_upscale()/cdn.vox-cdn.com/uploads/chorus_asset/file/19542658/418sHrs2k4L._SX367_BO1_204_203_200_.jpg” data-src=”https://cdn.vox-cdn.com/thumbor/ xiflWb64zWwxTrhYGmDiW4sVEMI=/400×0/filters:no_upscale()/cdn.vox-cdn.com/chorus_asset/file/19542658/418sHrs2k4L._SX367_BO1_204_203_200_.jpg” data-image-enhancer=”größer als das Dritte von 645″ />

Science Fact, anstatt Science Fiction, You Look Like a Thing and I Love You ist ein unglaublich informativer Einblick in die Funktionsweise der heutigen Algorithmen für künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen und wie sie die Zukunft von Computern, Technologie und unserem täglichen Leben gestalten werden.

Contact Information:

Chaim Gartenberg
Tags:   German, News, United States, Wire