United States Brazil Russia France Germany China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Oct 23, 2019 1:06 AM ET

Adobe bringt Illustrator angeblich 2020 auf siPad


iCrowd Newswire - Oct 23, 2019

Foto: Amelia Holowaty Krales / The Verge

Im vergangenen Herbst kündigte Adobe an, dass “echte Photoshop” irgendwann in diesem Jahr auf das iPad kommen würde. Wir warten immer noch darauf – die App befindet sich derzeit in Beta-Tests – aber es scheint, dass Adobe mit Plänen, mehr seiner Creative Cloud-Software auf Apples Tablet zu bringen, vorankommt, da Bloomberg jetzt berichtet, dass die nächste Adobe CC-App für das iPad Ill sein wird. ustrator.

Dem Bericht zufolge kann Adobe Illustrator für iPad auf seiner Adobe Max-Konferenz Anfang November in der Vorschau anzeigen und plant, die Vollversion irgendwann im Jahr 2020 zu starten. Die App soll viele Funktionen aus der Desktop-Version von Illustrator “spiegeln”, sagt Bloomberg, was sehr nach dem klingt, was Adobe mit Photoshop gesagt hat.

Allerdings ist Photoshop für iPad möglicherweise nicht alles, was versprochen wurde, als es endlich startet, wie letzte Woche, Bloomberg berichtete, dass Betas von Photoshop für iPad offenbar einige Funktionen und andere wichtige Funktionen aus der Desktop-Version fehlen. Scott Belsky, Chief Product Officer der Creative Cloud-Gruppe des Unternehmens, sagte der Veröffentlichung, Adobe werde die Funktionen von Photoshop auf dem iPad im Laufe der Zeit “erweitern”.

Heute schrieb John Gruber von Daring Fireball, dass “mehrere zuverlässige Quellen” sagen, dass Adobe “wirklich all-in” auf Photoshop für iPad ist und dass das Team plant, “Funktionen iterativ nach einem aggressiven Zeitplan hinzuzufügen. Vielleicht werden also Features, die beim Start fehlen, bald darauf in der App auftauchen, wie Belsky versprach.

 

Bloomberg berichtete letzte Woche, dass Adobe auf seiner Max-Konferenz ein Update für Photoshop für iPad bereitstellen könnte, so dass wir wahrscheinlich nicht mehr lange warten müssen, um mehr über Adobes Pläne zu erfahren.

Contact Information:

Jay Peters



Tags:    German, News, United States, Wire