USAS Spain Brazil Russia France China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Feb 14, 2020 1:50 AM ET

Diesel-Motormarkt wird voraussichtlich im Zeitraum 2017-2022 einen bedeutenden CAGR erleben


Diesel-Motormarkt wird voraussichtlich im Zeitraum 2017-2022 einen bedeutenden CAGR erleben

iCrowd Newswire - Feb 14, 2020

Laut dem neuen Marktforschungsbericht “Diesel Power Engine Market by Operation (Standby, Prime, und Peak Shaving), Nennleistung (Bis zu 0,5 MW, 0,5–1 MW, 1–2 MW, 2–5 MW und über 5 MW), Endnutzer (Industrie, Handel, Wohnen) und Region – Globale Prognose bis 2022″, Der Dieselmotorenmarkt wird von 2017 bis 2022 auf einen CAGR von 3,78 % wachsen und bis 2022 eine Marktgröße von 9,13 Milliarden US-Dollar erreichen. Dieselmotoren werden zur Stromerzeugung von Endnutzern wie Industrie, Gewerbe und Wohnen eingesetzt. Die steigende Nachfrage nach zuverlässiger Stromversorgung und die zunehmende Urbanisierung sind einige der Faktoren, die zum Wachstum des Dieselmotorenmarktes beitragen.

Asien-Pazifik ist von 2017 bis 2022 schätzungsweise der am schnellsten wachsende Markt für Dieselmotoren. Der steigende Bedarf an Stromerzeugung, insbesondere in China und Indien, sowie steigende Investitionen in die Fertigung, Handelskomplexe, Prozesse und andere Industrien haben die Nachfrage nach einem konstanten Angebot an ununterbrochener Energie erhöht. Ausfallzeiten in jeder Branche sind kostspielig, und die schnelle Stromerzeugung kann dazu beitragen, die Gesamteffizienz der Anlagen zu verbessern und unerwünschte Kostenüberschreitungen zu minimieren. Diese Faktoren dürften das Wachstum des Dieselmotorenmarktes in Asien-Pazifik vorantreiben. China und Indien sind 2017 schätzungsweise die beiden größten Märkte für Dieselmotoren in der Region. Darüber hinaus wird erwartet, dass der Dieselmotorenmarkt in Ländern wie Australien und Bangladesch im Prognosezeitraum deutlich wachsen wird.

Stöbern und ausführliches TOC aufDiesel Power Engine Market

 

69 – Tabellen

45 – Zahlen

144 – Seiten

PDF-Broschüre herunterladen https://www.marketsandmarkets.com/pdfdownloadNew.asp?id=65999135

Das Standby-Segment soll von 2017 bis 2022 das am schnellsten wachsende Segment des Dieselmotorenmarktes sein. Das Wachstum dieses Segments ist auf die weit verbreitete Anwendung von Backup-Power bei verschiedenen Endbenutzern zurückzuführen. Der Einsatz von Standby-Motoren in Gewerbegebäuden, Wohngemeinschaften und industriellen Anwendungen bei Stromunterbrechungen und Backup-Anwendungen in KWK und anderen Kraftwerken hat auch zu einer höheren Nachfrage nach Standby-Motoren geführt. Asien-Pazifik und Südamerika sind schätzungsweise die am schnellsten wachsenden Märkte für Dieselmotoren und bieten lukrative Geschäftsmöglichkeiten für Standby-Hersteller.

Das Segment 1 MW–2MW wird von 2017 bis 2022 voraussichtlich der am schnellsten wachsende Markt sein. Die Dieselmotoren dieser Nennleistung finden Anwendung in großen Wohngebieten und industriellen Anwendungen. Das Segment 0,5 MW–1 MW wird von 2017 bis 2022 voraussichtlich auf dem zweithöchsten CAGR wachsen, da diese in großen Anwendungen in Gewerbeflächen und Universitäten eingesetzt werden. So gibt es lukrative Geschäftsmöglichkeiten in den Segmenten 1 MW–2MW und 0,5 MW–1 MW.

Anforderung von Beispielseiten des Berichts https://www.marketsandmarkets.com/requestsampleNew.asp?id=65999135

Das Branchensegment wird aufgrund der zunehmenden Industrialisierung in den Entwicklungsländern voraussichtlich von 2017 bis 2022 der am schnellsten wachsende Dieselmotormarkt sein. Zu den wichtigsten Industriezweigen, die Dieselmotoren verwenden, gehören Zement, Pharma, Rechenzentrum, Metalle und Bergbau, Automobil, Öl und Gas sowie Papier und Zellstoff. Verschiedene Betriebe in diesen Branchen erfordern eine unterbrechungsfreie Stromversorgung, die zur Steigerung der Produktivität beiträgt. Diese Faktoren dürften im Prognosezeitraum neue Umsatztaschen für den Dieselmotorenmarkt im Branchensegment schaffen.

Über MarketsandMarkets™:

MarketsandMarkets™ liefert quantifizierte B2B-Forschung zu 30.000 Wachstumsnischenchancen/-bedrohungen, die sich auf 70 bis 80 % des weltweiten Umsatzes auswirken werden. Derzeit werden 7500 Kunden weltweit betreut, darunter 80 % der weltweiten Fortune 1000-Unternehmen als Kunden. Fast 75.000 Top-Führungskräfte aus acht Branchen weltweit nähern sich Markets andMarkets™ für ihre Schmerzen bei Umsatzentscheidungen.

Unsere 850 Vollzeit-Analysten und KMU bei MarketsandMarkets™ verfolgen die globalen Wachstumsmärkte nach dem “Growth Engagement Model – GEM”. Das GEM zielt auf eine proaktive Zusammenarbeit mit den Kunden ab, um neue Möglichkeiten zu identifizieren, die wichtigsten Kunden zu identifizieren, Strategien zu schreiben, “anzugreifen, zu vermeiden und zu verteidigen”, Quellen für inkrementelle Umsätze sowohl für das Unternehmen als auch für seine Wettbewerber zu identifizieren. MarketsandMarkets™ kommen jetzt mit 1.500 MicroQuadrants (Positionierung von Top-Playern über Führungskräfte, aufstrebende Unternehmen, Innovatoren, strategische Akteure) jährlich in wachstumsstarken aufstrebenden Segmenten. MarketsandMarkets™ ist entschlossen, in diesem Jahr mehr als 10.000 Unternehmen für ihre Umsatzplanung zu profitieren und ihnen zu helfen, ihre Innovationen/Störungen frühzeitig auf den Markt zu bringen, indem sie ihnen Forschung vor der Kurve liefern.

Die Flaggschiff-Plattform für Wettbewerbsintelligenz und Marktforschung von MarketsandMarkets, “Knowledge Store”, verbindet über 200.000 Märkte und ganze Wertschöpfungsketten für ein tieferes Verständnis der unerfüllten Erkenntnisse sowie Marktgrößen und Prognosen von Nischenmärkten .

Contact Information:

Contact:
Mr. Sanjay Gupta
MarketsandMarkets™ INC.
630 Dundee Road
Suite 430
Northbrook, IL 60062
USA : 1-888-600-6441
Email: sales@marketsandmarkets.com



Tags:    German, Latin America, North America, Research Newswire, South America, United States, Wire