USAS Spain Brazil Russia France China Korea Japan

Artificial Intelligence driven Marketing Communications

 
Oct 11, 2019 7:07 AM ET

Marktgröße von Pain Management Devices im Wert von 9,3 Milliarden US-Dollar bis 2026


Marktgröße von Pain Management Devices im Wert von 9,3 Milliarden US-Dollar bis 2026

iCrowd Newswire - Oct 11, 2019

San Francisco, 11. Oktober 2019: Neueste Studie von Grand View Research, Inc. mit dem Titel “Pain Management Devices Market Size, Share & Trends Analysis Report By Product (RFA, Neurostimulation), By Application (Neuropathic Pain, Facial & Migräne, Muskel-Skelett-Erkrankungen, Trauma, Krebs), Und Segmentprognosen, 2019 – 2026” Die globale Marktgröße von Schmerzmanagementgeräten wird bis 2026 voraussichtlich 9,3 Milliarden US-Dollar erreichen und eine CAGR von 7,6 % aufweisen. Die zunehmende Prävalenz von Diabetes, gepaart mit einer zunehmenden geriatrischen Bevölkerungsbasis auf der ganzen Welt, ist der Hauptfaktor, der das Wachstum dieses Marktes verstärkt. Die Präferenz für Schmerztherapiegeräte gegenüber oralen Medikamenten und chirurgischen Eingriffen dürfte auch im Prognosezeitraum ein treiber für den Markt sein.

Der weltumso marktdürfte aufgrund verschiedener technologischer Fortschritte in diesem Bereich ein starkes Wachstum verzeichnen. Zu diesen Fortschritten gehört das Aufkommen von Produkten wie tragbaren automatischen transkutanen elektrischen Nervenstimulatoren auf Elektrodenbasis, die ein peripheres Schmerzmanagement in einem 60-minütigen Laufzyklus ermöglichen.

north-america-pain-management-devices-market

Einige wichtige Ergebnisse des Berichts:

Nach Produkt führte die Neurostimulation 2018 den Weltmarkt an und machte einen Umsatzanteil von mehr als 60,0% aus. Diese Geräte haben eine höhere Präferenz gegenüber herkömmlichen Technologien aufgrund ihrer höheren Effizienz in Bezug auf die Bereitstellung von Erleichterungen für eine längere Dauer

Das Segment der Hochfrequenzablation wird voraussichtlich von 2019 bis 2026 den höchsten CAGR aufweisen. Die zunehmende Nutzung dieser Geräte zur Heilung von Krebs ist der Hauptfaktor, der ihre Akzeptanz antreibt. Langfristige Linderung von Krebsschmerzen ist auch ein hoher Wirkungstreiber für dieses Segment

Zu den wichtigsten Unternehmen im globalen Markt für Schmerztherapiegeräte gehört die B Braun Melsungen AG.; Baxter International, Inc.; Boston Scientific Corp.; Codman und Shurtleff; DJO Global LLC; Pfizer, Inc.; Medtronic Plc; Smiths Medical; Stryker Corp.; und St. Jude Medica.

Neurostimulationsgeräte sind effizienter als herkömmliche Methoden, da sie eine nachhaltige Schmerzreduktion aufweisen. Darüber hinaus beinhaltet die traditionelle Therapie die Einnahme von Medikamenten, die zu vielen Nebenwirkungen führen könnten. Solche Geräte sind weit verbreitet, um neuropathische Schmerzen zu verwalten, da Rückenmarksstimulatoren die besten Ergebnisse liefern. Darüber hinaus bieten diese Geräte ein maßgeschneidertes Maß an Stimulation in Abhängigkeit von den Aktivitäten, die vom Patienten an einem Tag durchgeführt werden.

Der Abschlussbericht über den globalen Markt für Schmerztherapiegeräte auf Basis des Produkts, der Anwendung und der Region:

Produktausblick für Schmerzmanagementgeräte (Umsatz, USD-Millionen, 2014 – 2026)

Elektrische Stimulatoren

Transkutane elektrische Nervenstimulatoren (TENS)

Andere

Hochfrequenzablation (RFA)

Analgetische Infusionspumpen

Intrathekale Infusionspumpen

Externe Infusionspumpen

Neurostimulation

Spinalcord Stimulatoren

Deep Brain Stimulators

Sakrale Neurostimulatoren

Andere

Pain Management Devices Application Outlook (Umsatz, USD Million, 2014 – 2026)

krebs

Neuropathische Schmerzen

Gesichts- & Migräne

Muskel-Skelett-Erkrankungen (MSDs)

trauma

Regional Outlook für Schmerzmanagementgeräte (Umsatz, Mio. USD, 2014 – 2026)

Nordamerika

Us.

Kanada

Europa

Großbritannien

Deutschland

Frankreich

Italien

Spanien

Russland

Asien-Pazifik

Japan

porzellan

Indien

Lateinamerika

Brazilien

Mexiko

Mea

Südafrika

Saudi-Arabien

Nordamerika war 2018 der größte regionale Markt und hielt rund die Hälfte des weltweiten Umsatzes, da die Zahl der Menschen, die mit Schmerzen verbunden sind und damit Management-Geräte benötigen, gestiegen ist. Es wird erwartet, dass die Region ihre Dominanz im Laufe der Prognosejahre aufgrund der Präsenz einer ausgeklügelten Gesundheitsinfrastruktur und der zunehmenden Übernahme fortschrittlicherMedizinisches Fachpersonal und Patienten über konventionelle Behandlungstherapien.

Weitere Marktforschungsberichte aus der Kategorie Medizinprodukte durchsuchen

Für Ihre individuellen Forschungsanforderungen besuchen Sie bitte Grand View Research

Sherry James
Corporate Sales Specialist, USA
Grand View Research, Inc.
Telefon: 1-415-349-0058
Gebührenfrei: 1-888-202-9519
E-Mail: sales@grandviewresearch.com
Web: https://www.grandviewresearch.com

Contact Information:

Sherry James
Corporate Sales Specialist, USA
Grand View Research, Inc.
Phone: 1-415-349-0058
Toll Free: 1-888-202-9519
Email: sales@grandviewresearch.com
Web: https://www.grandviewresearch.com



Keywords:    Pain Management Devices Market, Pain Management Devices Market Size, Pain Management Devices Market Share, Pain Management Devices Industry
Tags:    German, News, Research Newswire