• USA
  • Spain
  • Brazil
  • Russia
  • France
  • China
  • Korea
  • Japan
 
x

RSS Newsfeeds

See all RSS Newsfeeds

Mar 15, 2019 3:28 AM ET

Abhängig von der Nutzungsdauer.

Telekommunikationsanbieter wenden sich mit 5G-Angeboten in den USA an Amerika

iCrowdNewswire - Mar 15, 2019

NEW YORK , – Mobilfunkbetreiber sollen dank neuer Technologien ihre Stärke entfalten können. Laut einem Bericht der Business Research Company wird der Markt für drahtlose Telekommunikations-Carrier im Jahr 2020 einen Wert von etwa 1 Billion USD erreichen, während er in der Region Amerika eine CAGR von über 2,5% verzeichnet. Amerika ist der größte Markt für drahtlose Telekommunikationsdienste, was auf eine hohe Internet-Verbreitung, den Zugang zu Smartphone-Geräten und Fortschritte in der Funktechnologie zurückzuführen ist. Änderungen der Verbraucherpräferenzen wirken sich auch auf den Wert aus, da eine große Anzahl von Kunden Video-Streaming-Dienste gegenüber Kabelabonnements bevorzugt. Als Antwort auf die Anforderungen des Marktes möchten traditionelle Kabelunternehmen ihr Pay-TV-Geschäft mit Kommunikationsdiensten ausbauen und ihre Programmverteilung über Festnetzanschlüsse hinaus auf drahtloses Streaming ausrichten. TPT Global Tech (OTC: TPTW), Sprint Corporation (NYSE: S), Telefónica, SA (NYSE: TEF), Vodafone Group Plc (NASDAQ: VOD), Ceragon Network Ltd (NASDAQ: CRNT)

Zu den verschiedenen Faktoren, von denen erwartet wird, dass sie das Wachstum der Telekommunikationsbranche antreiben, gehört natürlich auch die Entwicklung von 5G. Laut der Global Mobile Consumer Survey von 2018 von Deloitte: US-Ausgabe gaben 60% der Befragten an, 5G sei jetzt für sie “wichtig”. Bei denjenigen, die mit ihrem Smartphone wöchentlich Videoinhalte ansehen, steigt dieses Interesse auf über 80%. Es wird erwartet, dass die Auswirkungen von 5G über den Telekommunikationsmarkt hinausreichen und das volle Potenzial einer breiten Palette von Technologien wie AR und VR offenlegen. Damit sich virtuelle und erweiterte Realität nahtlos und wertvoll fühlen können, ist eine umfangreiche Bandbreite erforderlich, die 5G bereitstellen kann.

TPT Global Tech (OTCQB: TPTW) gab vergangene Woche bekannt: „Der lateinamerikanische Technologielizenzgeber und JV-Partner New Orbit Technologies Central America (NOTCA) hat einen Vertrag mit Antonio Safie, Inhaber von SALNET Telecommunications, www.salnet.com, abgeschlossen. El Salvador startet das erste 5G-Netzwerk in Lateinamerika. SALNET besitzt derzeit 3,5 GHz, Frequenzen oder Frequenzen, besitzt und betreibt 500 Meilen Glasfaser und eine drahtlose Netzwerkinfrastruktur in ganz El Salvador. Nach Abschluss des 5G-Netzwerk-Upgrades in El Salvador, wobei die derzeit vorhandenen Frequenzen, Glasfaser- und WLAN-Infrastruktur genutzt werden, werden SALNET und NOTCA ihren Kunden unbegrenzte gebündelte TV-, Sprach-, Daten- und Mobilfunkdienste anbieten, die auf dem 3D Smartphone-Medieninhalt von TPT Global Tech arbeiten , Telco Network und SaaS-Technologieplattformen. TPT Global Tech und NOTCA teilen sich die in Zentralamerika erzielten Umsätze zwischen den beiden Unternehmen.

Antonio Safie erhielt den National Tourism Award 2016 für seine lange Geschichte in der Hotellerie für die Förderung der Tourismusbranche und die Schaffung umweltfreundlicher Tourismusprojekte, indem er das Sheraton Presidente Hotel durch die Verwendung von Solarzellen zur ersten Energieerzeugung und zur Förderung der Umwelt in das erste grüne Hotel verwandelte Erhaltung. 2017 erhielt er den Preis “El Quijote” der National Association of Industrialists von El Salvador für “Rayones de El Salvador”, seine Textilfabrik mit 54 Jahren Existenz. Mr. Safie ist der Honorary Consul of Cyprus in El Salvador.

Herr Safie und seine Familie besitzen in El Salvador mehr als 12 Unternehmen mit weit über 1000 Mitarbeitern, die besonders hervorzuheben sind: Rayones de El Salvador, ein Textilunternehmen, das Natur- und Synthetikfasern herstellt. Seguros del Pacifico ist ein Versicherungsunternehmen (Anleihe). Die Megavision Group verfügt über 6 Fernsehkanäle (15, 19, 21, 61,63,65), 2 nationale Radiosender (97,3 FM und 107,7 FM) und 6 lokale Radiosender, Sheraton Hotel Presidente, BOSH Investments, eine Immobilienentwicklungsgesellschaft, FERSA a Hersteller von Bändern für Schuhe und elastische Bänder und SALNET Telecommunications. Herr Safie entwickelt derzeit ein Immobilienprojekt in Höhe von 75 Millionen US-Dollar, das Büroflächen und ein Einkaufszentrum in der Stadt San Salvador bieten wird.

„Durch den Abschluss dieses Deals mit Mr. Safie, einer in Zentralamerika vorherrschenden Zahl, sind TPT Global Tech, NOTCA und SALNET der erste, der 5G Technology nach Lateinamerika bringt. Gleichzeitig validiert unser Geschäftsmodell und zeigt, wie sich unsere verschiedenen Technologiebereiche vertikal integrieren, um unseren Technologiepartnern im In- und Ausland auf allen Märkten der Welt zu helfen, sich zu behaupten “, sagte TPT Global Tech, CEO von Stephen J. Thomas III.

„Ich kenne und habe schon seit 2000 mit Stephen Geschäfte gemacht, als er und seine US-Firma als erste neue VoIP-Con eingeführt habenvergente Technologie nach Zentralamerika. Ich freue mich sehr und freue mich darauf, 18 Jahre später erneut mit Stephen zusammenzuarbeiten und als erster eine neue konvergente 5G-Technologie nach Zentralamerika zu bringen. Unser SALNET-Team freut sich darauf, mit den TPT Global Tech- und NOTCA-Teams zusammenzuarbeiten, um diese neue 5G-Technologieplattform in El Salvador zu starten “, sagte Antonio Safie, Inhaber von SALNET.

Diese Pressemitteilung enthält “zukunftsgerichtete Aussagen” im Sinne verschiedener Bestimmungen der Safe-Harbor-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995, die im Allgemeinen durch Begriffe wie “glaubt”, “vorausschauend”, “antizipiert” gekennzeichnet werden. “Schätzungen” und andere Begriffe mit ähnlicher Bedeutung. Aussagen über die Pläne des Unternehmens in Bezug auf beschleunigtes Wachstum, verbesserte Profitabilität, zukünftige Geschäftspartner, M & A-Aktivitäten, neue Serviceangebote und das Streben nach neuen Märkten sind insbesondere zukunftsgerichtete Aussagen. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Annahmen, auf denen die zukunftsgerichteten Aussagen beruhen, vernünftig sind, kann es keine Zusicherung geben, dass sich diese Annahmen als richtig erweisen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen sollten nicht als Tatsachen verstanden werden. Die in diesen Aussagen enthaltenen Informationen können die Kontrolle des Unternehmens nicht beeinflussen, und in vielen Fällen kann das Unternehmen nicht vorhersagen, welche Faktoren dazu führen könnten, dass die Ergebnisse erheblich von den in diesen Aussagen angegebenen abweichen. Alle zukunftsgerichteten Aussagen in der Pressemitteilung werden durch diese Warnhinweise und durch Bezugnahme auf die zugrunde liegenden Annahmen ausdrücklich eingeschränkt.

Über TPT Global Tech: Die TPT Global Tech Inc. (OTC: TPTW) mit Sitz in San Diego, Kalifornien, ist ein Medien- und Medien-Hub für Technologie- und Telekommunikationsinhalte für inländische und internationale Syndizierungen und bietet Technologielösungen für Unternehmen im Inland und weltweit an. TPT Global bietet Software as a Service (SaaS), Technologieplattform as a Service (PAAS), Cloud-basierte Unified Communication as a Service (UCaaS) sowie Carrier-Grade-Leistung und -Support für Unternehmen über sein privates IP-MPLS-Glasfaser- und Wireless-Netzwerk in Die Vereinigten Staaten. Die Cloud-basierten UCaaS-Services von TPT ermöglichen Unternehmen jeder Größe die neuesten Sprach-, Daten-, Medien- und Kollaborationsfunktionen der heutigen globalen Technologiemärkte. TPT’s fungiert auch als Master-Distributor für landesweite Mobilfunknetzbetreiber (MVNO) und Independent Sales Organization (ISO) als Master-Distributor für vorbezahlte Mobilfunkdienste, Mobiltelefon-Zubehör für Mobiltelefone und globale Roaming-Mobiltelefone. “

Sprint Corporation (NYSE: S) ist ein Unternehmen für Kommunikationsdienste, das mehr und bessere Möglichkeiten schafft, seine Kunden mit den Dingen zu verbinden, die ihm am wichtigsten sind. Vor kurzem gab die Stadt Greenville, South Carolina , Pläne bekannt, mit Sprint zusammenzuarbeiten, um eine intelligente Stadtinfrastruktur und ein Ökosystem aufzubauen, die die Leistungsfähigkeit von 5G und das bahnbrechende Sprint Curiosity ™ IoT nutzen werden. Die Ankündigung auf der CES® 2019 beinhaltet die Installation der innovativen Massive MIMO-Technologie, dedizierter IoT-Netzwerktechnologie und mehr in der ganzen Stadt. „ Greenville- Regierungsvertreter und -mitarbeiter vertrauen auf Sprint, um eines der zukunftsweisendsten Ökosysteme der intelligenten Stadt der Welt zu betreiben, und nutzen die Kraft der mobilen Sprint 5G- und Curiosity-IoT-Netzwerke, um Smart City-Anwendungsfälle zum Leben zu erwecken “, Sagte Ivo Rook , Senior Vice President für IoT & Produktentwicklung bei Sprint. “Wir sind stolz darauf, die viertschnellste Stadt des Landes dabei zu unterstützen, die Infrastruktur der Zukunft zu entwickeln.”

Telefónica, SA (NYSE: TEF) ist ein Unternehmen, das sich der neuen Herausforderungen der heutigen Gesellschaft bewusst ist. Die Straßen von L’Hospitalet de Llobregat werden dank der gemeinsamen Arbeit von Telefónica, SEAT, Mobile World Capital Barcelona, Ficosa, ETRA und i2CAT und mit dem Zusammenarbeit von CTTC und UPC. Ericsson und Qualcomm Technologies, Inc., eine Tochtergesellschaft von Qualcomm Incorporated, beteiligten sich ebenfalls an der Ausstattung beider Fahrzeuge und ihrer umgebenden Elemente mit einer Technologie, die es ihnen ermöglicht, Informationen mit dem Hauptziel der Erhöhung der Verkehrssicherheit auszutauschen. Das Projekt ist Teil der 5G Barcelona- Initiative, die darauf abzielt, die Stadt Barcelona als Referenz-5G-Hub in Europa zu festigen. Die beiden Technologien, die diese Anwendungsfälle zum Leben erwecken, sind C-V2X (Cellula)r Vehicle to Everything) und die C-V2X-Technologie unterstützt das Fahren, indem das Fahrzeug mit allen umgebenden Elementen (Autos, Ampeln, Ampeln, Fußgänger, Radfahrer, Motorräder usw.) kommunizieren kann. Damit die Autos mit der Stadt „sprechen“ können, muss die Latenzzeit minimal sein. Daher müssen 5G-Funktionen in das aktuelle Netzwerk eingesetzt werden, insbesondere auf den Edge-Computing-Server, ein großes verteiltes Gehirn und Hosting Inhalte und Anwendungen sind sehr nah am Verwendungsort des Benutzers.

Die Vodafone Group Plc (NASDAQ: VOD) verbindet Menschen, Unternehmen und Geräte, um ihre Kunden dabei zu unterstützen, von digitalen Innovationen zu profitieren. Vor kurzem haben Vodafone Limited und Telefónica UK Limited unverbindliche Konditionssätze abgeschlossen, um ihre bestehende Netzwerkfreigabe-Partnerschaft zu stärken. Vodafone und O2 planen, die Laufzeit der bestehenden Network-Sharing-Partnerschaft zu verlängern und 5G an gemeinsamen Standorten des Funknetzwerks einzubeziehen. Dies würde es Vodafone und O2 ermöglichen, 5G schneller bereitzustellen, mehr Kunden in einem größeren geografischen Gebiet mit 5G-Diensten zu versorgen, und dies zu geringeren Kosten. Nick Jeffery , Chief Executive Officer von Vodafone UK, sagte: „Wir glauben, dass diese Pläne unserem Geschäft und unseren Kunden erhebliche Vorteile bringen werden, wenn wir in großem Maße in das digitale Zeitalter vernetzter Geräte, Geräte und Systeme einsteigen. Kunden werden von der besten verfügbaren 5G-Erfahrung profitieren. Wir werden noch schneller sein, wenn wir unser Spektrum besser nutzen. “

Ceragon Network Ltd (NASDAQ: CRNT) verfügt über eine einzigartige Multicore-Technologie und drahtlose Backhaul-Lösungen bieten hochzuverlässige 5G-Konnektivität mit hoher Kapazität bei minimalem Einsatz von Spektrum, Energie und anderen Ressourcen. Ceragon Networks Ltd. hat kürzlich seine neuen Disaggregated Wireless Backhaul-Funktionen vorgestellt, um den wachsenden Herausforderungen im Zusammenhang mit der Einführung von 5G-Netzwerken zu begegnen. Ceragon wird diese neuen Fähigkeiten diskutieren und nächste Woche auf der MWC 2019 in Barcelona, Spanien, am Stand 5G61, seine neue IP-50-Plattform präsentieren. Auf der Veranstaltung wird Ceragon außerdem seinen disaggregierten Wireless-Backhaul-Router anzeigen und eine Live-Demo mit einer Kapazität von 20 Gbit / s über mmW ausführen. Die IP-50-Plattform ergänzt die branchenführende IP-20-Plattform von Ceragon durch eine maßgeschneiderte Lösung für Dienstanbieter, die ihr drahtloses Backhaul-Netzwerk mit Händler-Silizium-Hardware disaggregieren möchten. Die ersten IP-50-Produkte werden im zweiten Quartal 2019 auf den Markt kommen. Ceragon erwartet ab 2020 erhebliche Einnahmen aus der IP-50-Plattform. “Dies ist eine sehr aufregende Zeit für Ceragon”, sagte Ira Palti , Präsident und Chief Executive Officer von Ceragon. „Unser Engagement für die Lösung der Herausforderungen unserer Kunden im Bereich drahtloser Backhaul-Technologie ist ein Motor für marktführende Innovationen. Durch das Hinzufügen unserer neuen IP-50-Plattform zu unserer marktführenden IP-20-Plattform, die durch unsere umfassenden professionellen Services ergänzt wird, können wir zusätzliche Funktionen wie ein einziges Funkgerät für alle Einsatzszenarien und marktführende Kapazität anbieten. Ceragon ist gut aufgestellt, um seinen Kunden dabei zu helfen, jede 5G-Herausforderung zu meistern und die Bereitstellung von drahtlosem Backhaul so einfach wie nie zuvor zu gestalten. “

Abonniere jetzt! Sehen Sie sich uns beim LIVE-Bericht https://www.youtube.com/FinancialBuzzMedia an

Folgen Sie uns auf Twitter für Echtzeit-Finanznachrichten-Updates: https://twitter.com/financialbuzz

Folgen Sie uns auf Instagram und sprechen Sie mit uns: https://www.instagram.com/financialbuzz

Facebook Like Us, um Live-Feeds zu erhalten: https://www.facebook.com/Financialbuzz/

Über FinancialBuzz.com

FinancialBuzz.com, ein führendes Informationsportal für Finanznachrichten, das die neuesten Trends in den Bereichen Market News, Investing News, Persönliche Finanzen, Politik, Unterhaltung, ausführliche Übertragungen von Stock News, Marktanalysen und Unternehmensinterviews bereitstellt. FinancialBuzz.com ist ein Pionier auf dem Gebiet des finanziell gesteuerten digitalen Raums, der Videoproduktion und der Integration sozialer Medien. FinancialBuzz.com bietet auch Finanznachrichten-PR, Branding, Marketing und Werbung für Dritte für Unternehmensnachrichten und Originalinhalte über unsere einzigartige Medienplattform, zu der Newswire Delivery, Digitale Werbung, Social Media Relations, Videoproduktion, Rundfunk und Finanzpublikationen gehören.

Bitte beachten Sie: FinancialBuzz.com ist kein Finanzberater oder -berater, Anlageberater oder Broker-Dealer und führt keine Aktivitäten durch, die eine solche Registrierung erfordern. Bei den auf http://www.FinancialBuzz.com (der „Website“) bereitgestellten Informationen handelt es sich entweder um originäre Finanznachrichten oder um bezahlte Werbung, die [ausschließlich] von unseren verbundenen Unternehmen (gesponserter Inhalt), FinancialBu, bereitgestellt wirdzz.com, ein Finanznachrichten- und Marketingunternehmen, schließt mit den Unternehmen Medienkäufe oder Serviceverträge ab, die Gegenstand der auf der Website veröffentlichten Artikel oder anderer Leitfäden für die Werbung für diese Unternehmen sind. Wir sind kein unabhängiger Medienanbieter und geben daher keine Zusicherung oder Garantie dafür, dass die auf der Website veröffentlichten Informationen korrekt, unparteiisch oder vollständig sind. FinancialBuzz.com erhält Gebühren für die Erstellung und Präsentation hochwertiger und anspruchsvoller Inhalte auf FinancialBuzz.com sowie anderer PR-Mediendienste für Finanznachrichten. FinancialBuzz.com bietet keine persönlichen Meinungen, Empfehlungen oder Bias-Kommentare an, da wir ausschließlich öffentliche Marktinformationen zusammen mit Finanz- und Unternehmensnachrichten verwenden. FinancialBuzz.com sammelt oder erneuert nur Finanz- oder Unternehmensnachrichten über unsere einzigartige Finanznachrichten- und Medienplattform. Für tpt global tech inc. Finanznachrichten Verbreitung und PR – Dienstleistungen erwartet FinancialBuzz.com von der Firma kompensiert fünftausend Dollar werden. Unsere Gebühren können entweder eine pauschale Geldsumme oder eine ausgehandelte Anzahl von Wertpapieren der in dieser Redaktion oder dieser Website aufgeführten Unternehmen oder eine Kombination davon sein. Die Wertpapiere werden üblicherweise in Segmenten bezahlt, von denen ein Teil bei der Beauftragung erhalten wird und der Restbetrag bei oder kurz vor dem Abschluss der Verpflichtung gezahlt wird. FinancialBuzz.com wird immer Entschädigungen in Wertpapieren oder Barzahlungen für PR-Werbung in Finanznachrichten offenlegen. FinancialBuzz.com hat mit tpt global tech inc einen Einjahresvertrag über zwei Millionen fünfhunderttausend gesperrte Stammaktien für die Weitergabe von Finanznachrichten und PR-Services unterzeichnet. FinancialBuzz.com verpflichtet sich nicht, die Informationen in der Redaktion oder auf der Website zu aktualisieren oder Informationen über Unternehmen weiterzugeben, deren hierin enthaltene Informationen nicht als Grundlage für Anlageentscheidungen dienen sollen, und sollten nicht als Anlageberatung oder -beratung betrachtet werden eine Empfehlung. Die hierin enthaltenen Informationen stellen weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren dar. FinancialBuzz.com, Mitglieder und verbundene Unternehmen haften nicht für Gewinne oder Verluste, die sich aus den Meinungen ergeben, die in dieser Redaktion oder auf dieser Website, in Unternehmensprofilen, Angeboten oder anderen Materialien oder Präsentationen zum Ausdruck gebracht werden, die elektronisch oder in gedruckter Form veröffentlicht werden. Die Anleger übernehmen die volle Verantwortung für alle ihre Anlageentscheidungen auf der Grundlage ihrer eigenen unabhängigen Untersuchung und Bewertung ihrer eigenen Anlageziele, ihrer Risikobereitschaft und ihrer finanziellen Lage. FinancialBuzz.com. Durch den Zugriff auf diese Redaktion und die Website sowie auf Seiten davon erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen, die von Zeit zu Zeit geändert werden können, einverstanden. Keiner der von FinancialBuzz.com herausgegebenen Inhalte ist eine Empfehlung an einen Anleger, bestimmte Wertpapiere zu kaufen, zu halten oder zu verkaufen, eine bestimmte Anlagestrategie zu verfolgen oder dass sich ein Wertpapier für jeden Anleger eignet. Diese Veröffentlichung wird von FinancialBuzz.com zur Verfügung gestellt. Jeder Anleger ist allein dafür verantwortlich, zu bestimmen, ob eine bestimmte Wertpapier- oder Anlagestrategie auf der Grundlage ihrer Ziele, anderer Wertpapierbestände, der Finanzlage und des Steuerstatus geeignet ist. Sie stimmen zu, Ihren Anlageberater, Steuer- und Rechtsberater zu konsultieren, bevor Sie Investitionsentscheidungen treffen. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Zeitlosigkeit des zur Verfügung gestellten Materials. Alle Materialien können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die Informationen stammen aus Quellen, die als zuverlässig gelten, jedoch können deren Genauigkeit und Vollständigkeit nicht garantiert werden. Den vollständigen Haftungsausschluss, die Offenlegung und die Nutzungsbedingungen finden Sie unter: http://www.financialbuzz.com.

Contact Information:

info@financialbuzz.com
+1-877-601-1879
Url: www.FinancialBuzz.com

SOURCE FinancialBuzz.com

View Related News >